Lokales

Am Bomlitzer Fuhrenkamp wird ein Funkmast für die Telekom - und andere Interessenten - errichtet

Das Mobilfunknetz soll besser werden

Bald fertig: Ende Juni sollen die Arbeiten abgeschlossen sein. Fotos: Meyland
Bald fertig: Ende Juni sollen die Arbeiten abgeschlossen sein. Fotos: Meyland
BOMLITZ - 09. Juni 2020 - 18:00 UHR - VON DIRK MEYLAND

Bislang wird das Telekom-Netz in der Gemeinde Bomlitz von einem Schornstein bei Dow im Industriepark aus bedient. Das hat bald ein Ende. Das Unternehmen erhoff sich vom neuen Standort am Bomlitzer Fuhrenkamp eine bessere Netzabdeckung.Er ist weithin sichtbar,

* WEITERLESEN?

Unsere Redaktion ist täglich im Einsatz, um aktuelle Ereignisse aus dem Heidekreis für Euch zu recherchieren und aufzubereiten.
Bitte habt daher Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseres Nachrichtenportals nicht kostenlos, sondern exklusiv unseren registrierten Kunden vorbehalten ist.

Um diesen und viele weitere Artikel zu lesen, melde dich einfach an - oder bestelle jetzt unser neues WZ+ Abo!
Viel Spaß beim Stöbern!
Dein Team der Walsroder Zeitung