Lokales

/lokales/das-thema-vielfalt_10_111564676-21-.html/ / 1

Treffen von Kirchengemeinde, DRK und SoVD im Brinkhaus Hodenhagen

Das Thema: “Vielfalt”

Angeregte Unterhaltungen: Die Gäste im Brinkhaus genossen den Nachmittag in guter Gesellschaft. red
Angeregte Unterhaltungen: Die Gäste im Brinkhaus genossen den Nachmittag in guter Gesellschaft. red
HODENHAGEN - 25. Juli 2018 - 14:18 UHR - VON REDAKTION

Das traditionelle Treffen der Kirchengemeinde, des DRK sowie der beiden SoVD-Ortsverbände Hodenhagen und Ahlden fand kürzlich bei bestem Sommerwetter unter dem Motto “Vielfalt” im Brinkhaus in Hodenhagen statt. Die neue Pastorin Mirja Rohr eröffnete die Veranstaltung und begrüßte die 50 Teilnehmer.

Wie gewohnt gab es auch wieder selbstgebackenen Kuchen. Heinrich Plesse sorgte mit dem Kirchenbus dafür, dass auch die Teilnehmer, die nicht so gut zu Fuß sind oder in den umliegenden Ortschaften der Samtgemeinde wohnen, die Möglichkeit hatten, an diesem Nachmittag teilzunehmen. Auch aus dem Riethagenhof wurden mehrere Gäste von den Pflegern gebracht und nach dem Treffen wieder abgeholt. Die Gäste unterhielten sich angeregt und sangen zusammen Lieder, wie zum Beispiel “Am Brunnen vor dem Tore”.

Die fleißigen Helfer hatten die Tische zum Thema “Vielfalt” unterschiedlich dekoriert. Aber nicht nur die Dekoration zeigte die Vielfältigkeit des Lebens, sondern auch der direkte Austausch auf lokaler Ebene und über den Alltag der Menschen in ihrer Verschiedenartigkeit.

Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.
Diese Beitragsdiskussion wird moderiert. Die Redaktion behält sich das Recht vor, eingereichte Kommentare zu löschen, wenn diese gegen den Verhaltenscodex verstoßen. Ihr Kommentar sowie Ihr vollständiger Name werden in der Beitragsdiskussion veröffentlicht. Einzelne Kommentare können zur Veröffentlichung in der Walsroder Zeitung verwendet werden.
Lesen, was gefragt ist. Wissen, was gemeint ist.
Mit WZ+ die volle Artikelvielfalt erleben. Von Heidjern, für Heidjer.