Lokales

Zahl der Haus- und Wohnungseinbrüche ist deutlich gestiegen / Experten raten zu Maßnahmen

„Das Ziel ist oft die schnelle Beute“

Artikelbild
11. November 2011 - 00:00 UHR

Es vergeht kaum ein Tag, an dem in der WZ nicht über einen Einbruch berichtet wird. Das Muster ist oft das Gleiche: Der oder die Täter schleichen sich in Wohngebieten durch den Garten auf die Hinterseite des Hauses und hebeln in Sekundenschnelle Fenster

* WEITERLESEN?

Unsere Redaktion ist täglich im Einsatz, um aktuelle Ereignisse aus dem Heidekreis für Euch zu recherchieren und aufzubereiten.
Bitte habt daher Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseres Nachrichtenportals nicht kostenlos, sondern exklusiv unseren registrierten Kunden vorbehalten ist.

Um diesen und viele weitere Artikel zu lesen, melde dich einfach an - oder bestelle jetzt unser neues WZ+ Abo!
Viel Spaß beim Stöbern!
Dein Team der Walsroder Zeitung