Lokales

/lokales/den-rasern-soll-die-fahrt-erschwert-werden_10_111896494-21-.html/ / 1

Insgesamt vier Temposchwellen werden auf dem Mühlenweg in Buchholz befestigt

Den Rasern soll die Fahrt erschwert werden

Mit vier Temposchwellen soll der Verkehr auf dem Mühlenweg beruhigt werden. Foto: Björn Gehrs
Mit vier Temposchwellen soll der Verkehr auf dem Mühlenweg beruhigt werden. Foto: Björn Gehrs
BUCHHOLZ - 25. Juni 2020 - 14:00 UHR - VON REDAKTION

Am Montag ist der Bauhof der Samtgemeinde Schwarmstedt aktiv geworden. Auf dem Mühlenweg zwischen Buchholz und Marklendorf brachten Mitarbeiter vier Temposchwellen an. Sie sollen Rasern die Fahrt erschweren. Zwei Temposchwellen wurden direkt vor dem Sportheim befestigt, denn dort gilt Tempo 50, zwei weitere wurden vor Marklendorf gebaut.

Mühlenweg wird häufig als Umgehungsstrecke genutzt

Hintergrund der Aktion: Der Mühlenweg wird häufig als Umgehungsstrecke zur parallel verlaufenden Bundesstraße 214 genutzt. Die Temposchwellen sollen diese Nutzung zumindest erschweren. Immer wieder hatten sich Anwohner über viel und zu schnellen Verkehr auf dem Weg beschwert.

Beschluss für mehr Verkehrssicherheit

Mit dem Bau der Temposchwellen setzt der Bauhof Beschlüsse der Gremien der Gemeinde Buchholz und der Samtgemeinde Schwarmstedt für mehr Verkehrssicherheit um.

Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.
Diese Beitragsdiskussion wird moderiert. Die Redaktion behält sich das Recht vor, eingereichte Kommentare zu löschen, wenn diese gegen den Verhaltenscodex verstoßen. Ihr Kommentar sowie Ihr vollständiger Name werden in der Beitragsdiskussion veröffentlicht. Einzelne Kommentare können zur Veröffentlichung in der Walsroder Zeitung verwendet werden.
Lesen, was gefragt ist. Wissen, was gemeint ist.
Mit WZ+ die volle Artikelvielfalt erleben. Von Heidjern, für Heidjer.