Lokales

WIEDERSEHEN / Nach 30 Jahren kehrt ein verlorenes Familienmitglied nach Essel zurück: ein Mercedes / Er soll wieder fahren

Der erlösende Kuss kam doch nicht ganz zu spät

Artikelbild
16. Juli 2001 - 12:51 UHR

Staub bedeckt sein Haupt, die großen Augen können schon lange nicht mehr sehen. Sein Innenleben ist auch nicht mehr das beste - aber er lebt noch. Und was viel wichtiger ist: Er ist wieder bei seiner Familie. Er, das ist ein Daimler-Benz, Baujahr 1951.

Sie haben erst 8% des Artikels gelesen.

* WEITERLESEN?

Unsere Redaktion ist täglich im Einsatz, um aktuelle Ereignisse aus dem Heidekreis für Euch zu recherchieren und aufzubereiten.
Bitte habt daher Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseres Nachrichtenportals nicht kostenlos, sondern exklusiv unseren registrierten Kunden vorbehalten ist.

Um diesen und viele weitere Artikel zu lesen, melde dich einfach an - oder bestelle jetzt unser neues WZ+ Abo und zwar die ersten vier Wochen gratis!
Viel Spaß beim Stöbern!
Dein Team der Walsroder Zeitung

WZ+ Abo

Plus-Abo
  • Jetzt 1 Monat gratis
  • Alle Nachrichten aus Deiner Region
  • Mit bis zu drei Geräten lesen
  • Monatlich kündbar
  • Erster Monat kostenlos, danach nur
    8,90 € pro Monat