Lokales

/lokales/deutlich-zu-tief-ins-glas-geschaut_10_111999942-21.html/ / 1

Deutlich zu tief ins Glas geschaut

© ehrenberg-bilder - stock.adobe
© ehrenberg-bilder - stock.adobe
SOLTAU - 11. März 2021 - 10:00 UHR - VON REDAKTION

Polizeibeamte kontrollierten am Dienstagabend gegen 18.30 Uhr einen 46-jährigen Autofahrer aus Munster auf dem Gelände eines Autohofs an der A 7. Ein Atemalkoholtest ergab 2,41 Promille. Wenige Stunden später wurde der Fahrer eines Transporters in Wietzendorf angehalten. Auch er führte einen Test durch. Ergebnis: 1,74 Promille. In beiden Fällen wurde eine Blutentnahme angeordnet, und die Führerscheine wurden sichergestellt.

Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.
Diese Beitragsdiskussion wird moderiert. Die Redaktion behält sich das Recht vor, eingereichte Kommentare zu löschen, wenn diese gegen den Verhaltenscodex verstoßen. Ihr Kommentar sowie Ihr vollständiger Name werden in der Beitragsdiskussion veröffentlicht. Einzelne Kommentare können zur Veröffentlichung in der Walsroder Zeitung verwendet werden.