Lokales

Lothar Helms gibt seinen Hotel- und Gaststätten-Betrieb zum 1. Dezember auf / Haus bekommt neuen Betreiber

Die “Ära Helms” in Rethem geht zu Ende

1978 übernahm er den Betrieb zusammen mit seiner Frau Anita: “Mit 70 wird es langsam Zeit, einen Schlussstrich zu ziehen und sich zur Ruhe zu setzen”, findet Lothar Helms. Fotos: Gudrun Fischer-Santelmann/Privatsammlung
1978 übernahm er den Betrieb zusammen mit seiner Frau Anita: “Mit 70 wird es langsam Zeit, einen Schlussstrich zu ziehen und sich zur Ruhe zu setzen”, findet Lothar Helms. Fotos: Gudrun Fischer-Santelmann/Privatsammlung
RETHEM - 30. November 2020 - 16:19 UHR - VON REDAKTION

1978 übernahm Lothar Helms das Hotel seiner Eltern gemeinsam mit seiner Frau Anita. Mehr als vier Jahrzehnte lang war der heute 70-Jährige als Wirt tätig - und dabei haben sich zahlreiche Erinnerungen und Anekdoten angesammelt.Seit drei Generationen ist das “Helms Hotel” in Familienbesitz, doch mit dem heutigen Tag endet die Ära Helms in

Sie haben erst 7% des Artikels gelesen.

* WEITERLESEN?

Unsere Redaktion ist täglich im Einsatz, um aktuelle Ereignisse aus dem Heidekreis für Euch zu recherchieren und aufzubereiten.
Bitte habt daher Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseres Nachrichtenportals nicht kostenlos, sondern exklusiv unseren registrierten Kunden vorbehalten ist.

Um diesen und viele weitere Artikel zu lesen, melde dich einfach an - oder bestelle jetzt unser neues WZ+ Abo und zwar die ersten vier Wochen gratis!
Viel Spaß beim Stöbern!
Dein Team der Walsroder Zeitung

WZ+ Abo

Plus-Abo
  • Jetzt 1 Monat gratis
  • Alle Nachrichten aus Deiner Region
  • Mit bis zu drei Geräten lesen
  • Monatlich kündbar
  • Erster Monat kostenlos, danach nur
    8,90 € pro Monat



Lesen, was gefragt ist. Wissen, was gemeint ist.
Mit WZ+ die volle Artikelvielfalt erleben. Von Heidjern, für Heidjer.