Lokales

/lokales/die-arbeiten-am-klostersee-gehen-weiter_10_111977562-21-.html/ / 1

Die Arbeiten am Klostersee gehen weiter

Artikelbild
WALSRODE - 15. Januar 2021 - 22:00 UHR - VON REDAKTION

Für viele ist der Klostersee ein Ort der Entspannung. Für die Spezialisten der Kommunal Service Böhmetal ist er aber in erster Linie ein technisches Bauwerk. Denn in Wirklichkeit wurde er zwar auch, aber nicht hauptsächlich zur Naherholung angelegt, sondern als großes Regenrückhaltebecken. Verschlammung hat nun aber dazu geführt, dass Pflegemaßnahmen notwendig wurden.

Nachdem am vergangenen Montag zunächst das Wasser weitgehend abgelassen wurde, rollte nun ein Bagger an, um Sand, Schlamm und Laub abzutransportieren. Nach Abschluss der Entschlammung und nach einer kurzen Beruhigungszeit wird der Zu- und Ablauf des Klostersees wieder regulär geöffnet.

Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.
Diese Beitragsdiskussion wird moderiert. Die Redaktion behält sich das Recht vor, eingereichte Kommentare zu löschen, wenn diese gegen den Verhaltenscodex verstoßen. Ihr Kommentar sowie Ihr vollständiger Name werden in der Beitragsdiskussion veröffentlicht. Einzelne Kommentare können zur Veröffentlichung in der Walsroder Zeitung verwendet werden.
Lesen, was gefragt ist. Wissen, was gemeint ist.
Mit WZ+ die volle Artikelvielfalt erleben. Von Heidjern, für Heidjer.