Lokales

Nadelhölzern fehlt Wasser, um Borkenkäfer bei Befall einzuharzen / Flächendeckendes Problem in diesem Sommer

Die Bäume können sich nicht wehren

Kleine Tierchen, große Wirkung: Borkenkäfer (oben) sind nach dem extrem trockenen Sommer eine große Gefahr für die Nadelbaumbestände im Heidekreis. Forstwirt Henning Nieber (unten) hat für die Gemeinde Bomlitz bereits zahlreiche befallene Stämme markiert. Das ganze Ausmaß ist noch nicht abzusehen.sw (3)
Kleine Tierchen, große Wirkung: Borkenkäfer (oben) sind nach dem extrem trockenen Sommer eine große Gefahr für die Nadelbaumbestände im Heidekreis. Forstwirt Henning Nieber (unten) hat für die Gemeinde Bomlitz bereits zahlreiche befallene Stämme markiert. Das ganze Ausmaß ist noch nicht abzusehen.sw (3)
BENEFELD - 16. August 2018 - 09:00 UHR - VON SILVIA HERRMANN

Wenn Forstwirt Henning Nieber in diesen Tagen durch die Forstflächen der Gemeinde Bomlitz streift, dann braucht er sich nur einmal umzuschauen, um schon die nächste “Baustelle” zu entdecken. Viele trockene, rotbraune Baumwipfel weisen ihm den Weg. Nicht nur, dass die meisten frisch gepflanzten Jungbäume den Sommer nicht überstanden haben

Sie haben erst 10% des Artikels gelesen.

* WEITERLESEN?

Unsere Redaktion ist täglich im Einsatz, um aktuelle Ereignisse aus dem Heidekreis für Euch zu recherchieren und aufzubereiten.
Bitte habt daher Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseres Nachrichtenportals nicht kostenlos, sondern exklusiv unseren registrierten Kunden vorbehalten ist.

Um diesen und viele weitere Artikel zu lesen, melde dich einfach an - oder bestelle jetzt unser neues WZ+ Abo und zwar die ersten vier Wochen gratis!
Viel Spaß beim Stöbern!
Dein Team der Walsroder Zeitung

WZ+ Abo

Plus-Abo
  • Jetzt 1 Monat gratis
  • Alle Nachrichten aus Deiner Region
  • Mit bis zu drei Geräten lesen
  • Monatlich kündbar
  • Erster Monat kostenlos, danach nur
    8,90 € pro Monat



Lesen, was gefragt ist. Wissen, was gemeint ist.
Mit WZ+ die volle Artikelvielfalt erleben. Von Heidjern, für Heidjer.