Lokales

Vorbereitungen laufen: Das Saatgut wird aufgrund der Klimaextreme dringend benötigt.

Die Ernte der Bucheckern im Benzer Sunder steht bevor

Handarbeit: Um die Bucheckern aufzufangen, werden große Netze unter den ausgewählten Bäumen ausgelegt. Foto: Landesforsten
Handarbeit: Um die Bucheckern aufzufangen, werden große Netze unter den ausgewählten Bäumen ausgelegt. Foto: Landesforsten
WALSRODE - 15. September 2022 - 07:00 UHR - VON REDAKTION

Nicht jede Buche ist als Saatgutlieferant für die Forstpflanzenanzucht geeignet. Nur entsprechend gut gewachsene Buchenwaldbestände durchlaufen ein gesetzlich vorgegebenes Anerkennungsverfahren, bevor ihr Saatgut gesammelt und in Baumschulen ausgesät

* WEITERLESEN?

Unsere Redaktion ist täglich im Einsatz, um aktuelle Ereignisse aus dem Heidekreis für Euch zu recherchieren und aufzubereiten.
Bitte habt daher Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseres Nachrichtenportals nicht kostenlos, sondern exklusiv unseren registrierten Kunden vorbehalten ist.

Um diesen und viele weitere Artikel zu lesen, melde dich einfach an - oder bestelle jetzt unser neues WZ+ Abo!
Viel Spaß beim Stöbern!
Dein Team der Walsroder Zeitung