Lokales

Schluss mit viel zu engen Räumen: Trotzdem verschiebt sich der Zeitplan für den Neubau.

Die Feuerwehr bekommt ihr neues Haus

Gute Nachrichten für die Esseler Wehr: Mit dem Kompromiss in der Politik steht fest, dass die Feuerwehr Essel bald ein deutlich größeres und zeitgemäßes Haus erhält. Bei Großschadenslagen, wie beim Waldbrand 2020 an der Autobahn 7 (Foto), komme auch die neue gute Anbindung, direkt an der Landesstraße 190, zum Tragen. Foto: Christian Butt/Archiv
Gute Nachrichten für die Esseler Wehr: Mit dem Kompromiss in der Politik steht fest, dass die Feuerwehr Essel bald ein deutlich größeres und zeitgemäßes Haus erhält. Bei Großschadenslagen, wie beim Waldbrand 2020 an der Autobahn 7 (Foto), komme auch die neue gute Anbindung, direkt an der Landesstraße 190, zum Tragen. Foto: Christian Butt/Archiv
SCHWARMSTEDT - 10. März 2022 - 07:00 UHR - VON JOHANNA SCHEELE

Klatschen und Jubeln ist am Dienstagabend in der Mensa der KGS Schwarmstedt zu hören, als Samtgemeindebürgermeister Björn Gehrs verkündet, dass das Feuerwehrhaus in Essel gebaut werde. Nach etlichen Diskussionen konnten sich die vier Samtgemeinderatsfraktionen

Jetzt gratis weiterlesen?
Die WZ+ Community schenkt Dir täglich einen Artikel!

Melde Dich jetzt für unseren Newsletter an und lies jeden Tag einen WZ+ Artikel gratis. Außerdem erhältst Du die wichtigsten Neuigkeiten aus dem Heidekreis kurz und knapp direkt in Deine Inbox.

An dieser Stelle vielen Dank an all unsere Unterstützer, die mit ihren Abonnements Journalismus im Heidekreis ermöglichen! ❤

Sie haben erst 6% des Artikels gelesen.

* WEITERLESEN?

Unsere Redaktion ist täglich im Einsatz, um aktuelle Ereignisse aus dem Heidekreis für Euch zu recherchieren und aufzubereiten.
Bitte habt daher Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseres Nachrichtenportals nicht kostenlos, sondern exklusiv unseren registrierten Kunden vorbehalten ist.

Um diesen und viele weitere Artikel zu lesen, melde dich einfach an - oder bestelle jetzt unser neues WZ+ Abo!
Viel Spaß beim Stöbern!
Dein Team der Walsroder Zeitung