Lokales

Ehepaar Niemeyer aus Wenzingen hat tagelang ungebetene Gäste: Kartoffelkäfer

Die kleine “Plage” von nebenan

Der sieben bis 15 Millimeter lange Kartoffelkäfer ist gelb, wobei sein Halsschild schwarze Flecken aufweist und sich auf den Flügeldecken zehn dunkle Längsstreifen befinden. Foto: pixabay_danielsfotowelt
Der sieben bis 15 Millimeter lange Kartoffelkäfer ist gelb, wobei sein Halsschild schwarze Flecken aufweist und sich auf den Flügeldecken zehn dunkle Längsstreifen befinden. Foto: pixabay_danielsfotowelt
WENZINGEN - 12. August 2020 - 20:00 UHR - VON SARAH LANGEMEYER

Das Ehepaar Niemeyer aus Wenzingen hat ungebetenen Besuch: Tausende Kartoffelkäfer bevölkern ihren Garten und die Wege drumherum. Sie krabbeln die Wände hoch, bevölkern die Terrasse und sammeln sich auf den Tomatenpflanzen. Vom Kartoffelacker nebenan

* WEITERLESEN?

Unsere Redaktion ist täglich im Einsatz, um aktuelle Ereignisse aus dem Heidekreis für Euch zu recherchieren und aufzubereiten.
Bitte habt daher Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseres Nachrichtenportals nicht kostenlos, sondern exklusiv unseren registrierten Kunden vorbehalten ist.

Um diesen und viele weitere Artikel zu lesen, melde dich einfach an - oder bestelle jetzt unser neues WZ+ Abo!
Viel Spaß beim Stöbern!
Dein Team der Walsroder Zeitung