Lokales

Harm-Dirk Hüppe ist der neue Allgemeine Vertreter des Rethemer Samtgemeinde-Bürgermeisters

Die "nächste Stufe" erklommen

„Schauen, wie Verwaltung hier funktioniert“: Harm-Dirk Hüppe hat sich bereits an seinem neuen Arbeitsplatz im Rethemer Rathaus eingerichtet. Obwohl er seit 25 Jahren im öffentlichen Dienst tätig ist, sei vieles für ihn aber noch ungewohnt, „jede Verwaltung hat für sich einen Weg gefunden, die Arbeit zu erledigen“.
„Schauen, wie Verwaltung hier funktioniert“: Harm-Dirk Hüppe hat sich bereits an seinem neuen Arbeitsplatz im Rethemer Rathaus eingerichtet. Obwohl er seit 25 Jahren im öffentlichen Dienst tätig ist, sei vieles für ihn aber noch ungewohnt, „jede Verwaltung hat für sich einen Weg gefunden, die Arbeit zu erledigen“.
29. Oktober 2014 - 20:00 UHR

Das nennt man einen Kaltstart: Kaum hat Harm-Dirk Hüppe das Amt des Allgemeinen Vertreters von Bürgermeister Cort-Brün Voige in der Samtgemeinde Rethem angetreten, ist er auch schon der starke Mann. Zumindest für eine Woche, denn Voige

Sie haben erst 29% des Artikels gelesen.

* WEITERLESEN?

Unsere Redaktion ist täglich im Einsatz, um aktuelle Ereignisse aus dem Heidekreis für Euch zu recherchieren und aufzubereiten.
Bitte habt daher Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseres Nachrichtenportals nicht kostenlos, sondern exklusiv unseren registrierten Kunden vorbehalten ist.

Um diesen und viele weitere Artikel zu lesen, melde dich einfach an - oder bestelle jetzt unser neues WZ+ Abo und zwar die ersten vier Wochen gratis!
Viel Spaß beim Stöbern!
Dein Team der Walsroder Zeitung

WZ+ Abo

Plus-Abo
  • Jetzt 1 Monat gratis
  • Alle Nachrichten aus Deiner Region
  • Mit bis zu drei Geräten lesen
  • Monatlich kündbar
  • Erster Monat kostenlos, danach nur
    8,90 € pro Monat