Lokales

/lokales/die-natur-vor-der-haustuer-erkunden_10_112031794-21-.html/ / 1

Aktionstage der Grundschule Dorfmark

Die Natur vor der Haustür erkunden

Über Wald und Wiesenwege ging es für die Schüler.Foto: Grundschule Dorfmark
Über Wald und Wiesenwege ging es für die Schüler.Foto: Grundschule Dorfmark
DORFMARK - 05. Juni 2021 - 07:00 UHR - VON REDAKTION

Der Tag der ersten Naturspiele rückte immer näher. Schülerinnen und Schüler sowie Lehrerinnen waren voller Vorfreude auf einen Tag des anderen Lernens, des Draußenseins, der gemeinsamen Naturerkundung an verschiedenen Stationen der Strecke.

Schon im ersten Lockdown im März 2020 begannen die Vorbereitungen für die Naturerkundungsspiele der Grundschule Dorfmark. Eine Art Waldjugendspiele sollten es werden, die im Rhythmus alle vier Jahre stattfinden könnten. Das Ziel war es, eine geeignete Wegstrecke direkt in Dorfmark zu finden, damit die Schülerinnen und Schüler mit ihren Familien auf den Wegen noch öfter spazieren gehen können und wissen, was die Natur direkt vor der Haustür zu bieten hat.

Letztendlich wurde eine Strecke gewählt, die an der Rieper Straße ihren Anfang hat. Es wurden mögliche Aufgaben gesammelt, Stationspunkte in einer Karte markiert und die Erlaubnis der Landbesitzerfamilie Bremer eingeholt. In der Aula wurde eine Ausstellung vorbereitet, und auch die Schaukästen beinhalten nun Gewölle, Fuchshaken und Tierspuren.

Immer noch unsicher war das Kollegium bis zum Tag der Aktion, ob die Naturerkundungsspiele in der Coronazeit überhaupt stattfinden dürfen. Der Wechselunterricht kam zugute, Stationen wurden umgeplant, sodass keine Helfer benötigt wurden, und statt in Kleingruppen sollte jeweils die halbe Klasse an zwei aufeinander folgenden Freitagen mit der Klassenlehrerin durch die Natur spazieren. Familie Bremer zeigte bei Station 7 ihren Gülleselbstfahrer und gab auf abwechslungsreiche Weise Informationen dazu. Jedes Kind, das die Naturspielrunde geschafft hatte, durfte sich zum Abschluss einen selbstgeschliffenen Astscheiben-Orden umhängen und wird bestimmt noch oft an diesen Tag zurückdenken.

Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.
Diese Beitragsdiskussion wird moderiert. Die Redaktion behält sich das Recht vor, eingereichte Kommentare zu löschen, wenn diese gegen den Verhaltenscodex verstoßen. Ihr Kommentar sowie Ihr vollständiger Name werden in der Beitragsdiskussion veröffentlicht. Einzelne Kommentare können zur Veröffentlichung in der Walsroder Zeitung verwendet werden.