Lokales

Mähen, harken, hämmern, bohren: Seit 39 Jahren hält eine Seniorengruppe den Schützenplatz des Schützenkorps in Schuss

Die Vorbrücker Heinzelmännchen

Wie die Heinzelmännchen: Zur Seniorengruppe des Schützenkorps Vorbrück gehören (hinten, von links) Horst Hansen, Herbert Meyer, Hans Challa, Gerhard von der Weth, Jürgen Drechsler, Karl-Heinz Behr, Peter Klanke, Eduard Beitz, Bobby Peters, Jürgen Hogrefe, Rudolf Lucke, Klaus Drewanz, Werner Höper, Wolf-Dieter Hoffmann, Kurt Rotermund, (vorn, von links) Manfred Drechsler, Helmut Bortels, Hans-Joachim Wiesner, Otto Garrelts, Edwin Roloff sowie (liegend) Hans-Joachim Heller.
Wie die Heinzelmännchen: Zur Seniorengruppe des Schützenkorps Vorbrück gehören (hinten, von links) Horst Hansen, Herbert Meyer, Hans Challa, Gerhard von der Weth, Jürgen Drechsler, Karl-Heinz Behr, Peter Klanke, Eduard Beitz, Bobby Peters, Jürgen Hogrefe, Rudolf Lucke, Klaus Drewanz, Werner Höper, Wolf-Dieter Hoffmann, Kurt Rotermund, (vorn, von links) Manfred Drechsler, Helmut Bortels, Hans-Joachim Wiesner, Otto Garrelts, Edwin Roloff sowie (liegend) Hans-Joachim Heller.
WALSRODE - 10. August 2016 - 20:00 UHR

Zugegeben, ein wenig hinkt der Vergleich der Seniorengruppe im Schützenkorps Vorbrück mit den Heinzelmännchen. Denn die "alten Herren" sind weder sagenumwoben noch winzig klein oder mit einer Zipfelmütze ausgestattet. Und dennoch: Sie sind bienenfleißig, äußerst versiert, und bisweilen arbeiten sie -

Sie haben erst 41% des Artikels gelesen.

* WEITERLESEN?

Unsere Redaktion ist täglich im Einsatz, um aktuelle Ereignisse aus dem Heidekreis für Euch zu recherchieren und aufzubereiten.
Bitte habt daher Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseres Nachrichtenportals nicht kostenlos, sondern exklusiv unseren registrierten Kunden vorbehalten ist.

Um diesen und viele weitere Artikel zu lesen, melde dich einfach an - oder bestelle jetzt unser neues WZ+ Abo und zwar die ersten vier Wochen gratis!
Viel Spaß beim Stöbern!
Dein Team der Walsroder Zeitung

WZ+ Abo

Plus-Abo
  • Jetzt 1 Monat gratis
  • Alle Nachrichten aus Deiner Region
  • Mit bis zu drei Geräten lesen
  • Monatlich kündbar
  • Erster Monat kostenlos, danach nur
    8,90 € pro Monat



Lesen, was gefragt ist. Wissen, was gemeint ist.
Mit WZ+ die volle Artikelvielfalt erleben. Von Heidjern, für Heidjer.