Lokales

/lokales/dieb-verletzt-bei-der-flucht-ladendetektiv_10_111578326-21-.html/ / 1

Dieb verletzt bei der Flucht Ladendetektiv

VRD - fotolia.de
VRD - fotolia.de
WALSRODE - 24. August 2018 - 22:00 UHR - VON REDAKTION

Ein Ladendieb hat am vergangenen Donnerstagmorgen in einem Einkaufscenter an der Walsroder Rudolf-Diesel-Straße einen Detektiv leicht verletzt, anschließend flüchtete der Täter. Der Unbekannte hatte einen Beutel Tabak eingesteckt und war dabei beobachtet und anschließend gestellt worden. Als der 53-jährige Detektiv die Polizei verständigte, riss der Mann sich los, schlug dem Opfer in die Seite und konnte mit der Beute entkommen.

Täterbeschreibung: männlich, etwa 30 Jahre alt, circa 1,95 bis 2,00 Meter groß, schlank, europäische Erscheinung, er trug Jeans, ein graues/hellblaues T-Shirt mit Bild auf der Brust und schwarze Sportschuhe mit Nike-Applikation. Hinweise zum Täter nimmt die Polizei Walsrode unter (05161) 984480 entgegen.

Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.
Diese Beitragsdiskussion wird moderiert. Die Redaktion behält sich das Recht vor, eingereichte Kommentare zu löschen, wenn diese gegen den Verhaltenscodex verstoßen. Ihr Kommentar sowie Ihr vollständiger Name werden in der Beitragsdiskussion veröffentlicht. Einzelne Kommentare können zur Veröffentlichung in der Walsroder Zeitung verwendet werden.
Lesen, was gefragt ist. Wissen, was gemeint ist.
Mit WZ+ die volle Artikelvielfalt erleben. Von Heidjern, für Heidjer.