Lokales

“Böhme schafft Kunst”: Im Park Allerhop muss “Das Tor” erneuert werden / Dorfverein Mengebostel initiiert Spendenaktion

Diese Scherben bringen kein Glück

Eine Frage der Zeit: Von diversen Glasspiegeln hat sich der Kleber bereits gelöst, sie hängen sprichwörtlich am seidenen Faden ...
Eine Frage der Zeit: Von diversen Glasspiegeln hat sich der Kleber bereits gelöst, sie hängen sprichwörtlich am seidenen Faden ...
MENGEBOSTEL - 09. Oktober 2018 - 13:25 UHR - VON DIRK MEYLAND

Landschaftlich unheimlich reizvoll und doch für nicht Ortskundige gut versteckt liegt der Park Allerhop an der Böhme in Mengebostel. Seit 2013 setzt sich der Dorfverein Mengebostel mit seinen inzwischen rund 85 Mitgliedern dafür ein, das Kleinod aus seinem

Sie haben erst 8% des Artikels gelesen.

* WEITERLESEN?

Unsere Redaktion ist täglich im Einsatz, um aktuelle Ereignisse aus dem Heidekreis für Euch zu recherchieren und aufzubereiten.
Bitte habt daher Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseres Nachrichtenportals nicht kostenlos, sondern exklusiv unseren registrierten Kunden vorbehalten ist.

Um diesen und viele weitere Artikel zu lesen, melde dich einfach an - oder bestelle jetzt unser neues WZ+ Abo!
Viel Spaß beim Stöbern!
Dein Team der Walsroder Zeitung

WZ+ Abo

Plus-Abo
  • Jetzt anmelden
  • Alle Nachrichten aus Deiner Region
  • Mit bis zu drei Geräten lesen
  • Monatlich kündbar
  • Nur 8,90 € pro Monat