Lokales

Dorfmarker Bootsstation droht das Aus

Hoffen weiterhin auf Kompromisse: Claudia Ahmetaj und Ulf Siemsglüss sind aktuell ein wenig ratlos, wie es an ihrer Bootsstation in Dorfmark weitergehen kann. Ohne verlässliche Möglichkeiten, in Dorfmark Kanus zu Wasser zu lassen, wird die Fortführung des Betriebes nahezu unmöglich. Foto: Reinbold
Hoffen weiterhin auf Kompromisse: Claudia Ahmetaj und Ulf Siemsglüss sind aktuell ein wenig ratlos, wie es an ihrer Bootsstation in Dorfmark weitergehen kann. Ohne verlässliche Möglichkeiten, in Dorfmark Kanus zu Wasser zu lassen, wird die Fortführung des Betriebes nahezu unmöglich. Foto: Reinbold
DORFMARK - 02. Juni 2022 - 16:15 UHR - VON JENS REINBOLD

DU MÖCHTEST DEN ARTIKEL LESEN?

Unsere Redaktion ist täglich im Einsatz, um aktuelle Ereignisse aus dem Heidekreis für Euch zu recherchieren und aufzubereiten.
Bitte habt daher Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseres Nachrichtenportals nicht kostenlos, sondern exklusiv unseren registrierten Kunden vorbehalten ist.

Um diesen und viele weitere Artikel zu lesen, melde dich einfach an - oder schließe jetzt für nur 0,99 € ein Abo ab!
Viel Spaß beim Stöbern!
Dein Team der Walsroder Zeitung