Lokales

/lokales/drei-verletzte-bei-unfall-auf-der-l-180_10_111782390-21-.html/ / 1

Verhängnisvoller Zusammenstoß nahe Essel

Drei Verletzte bei Unfall auf der L 180

Bei diesem Unfall verletzten sich drei Menschen so schwer, dass sie in Krankenhäuser gebracht werden mussten. (Foto: Eickholt)
Bei diesem Unfall verletzten sich drei Menschen so schwer, dass sie in Krankenhäuser gebracht werden mussten. (Foto: Eickholt)
ESSEL - 05. Oktober 2019 - 14:17 UHR - VON MANFRED EICKHOLT

Bei einem Verkehrsunfall am Sonnabendmittag auf der L 180 nahe Essel haben sich drei Menschen so schwer verletzt, dass sie in verschiedenen Krankenhäusern behandelt werden müssen. An zwei Pkw entstand Totalschaden. Die Landesstraße musste vorübergehend zwischen der Auffahrt zur A 7-Rastanlage Allertal und der Einmündung in die L 190 gesperrt werden.

Nach ersten Erkenntnissen der Polizei waren die beiden beteiligten Pkw auf der L 180 in derselben Fahrtrichtung unterwegs. Die 71-jährige Fahrerin eines Opel aus Gehrden bei Hannover wollte kurz vor 12 Uhr nach links in einen Feldweg abbiegen, um zu wenden. Zu diesem Zeitpunkt hatte der 30 Jahre alte Fahrer eines Mazda aus Essel dahinter bereits zum Überholen eines anderen Pkw angesetzt und prallte mit dem Wagen der Frau zusammen. Die Unfallverursacherin und ihre 44 Jahre alte Beifahrerin sowie der Mann aus Essel wurden von Sanitätern und Notärzten versorgt und dann in Kliniken gebracht.

Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.
Diese Beitragsdiskussion wird moderiert. Die Redaktion behält sich das Recht vor, eingereichte Kommentare zu löschen, wenn diese gegen den Verhaltenscodex verstoßen. Ihr Kommentar sowie Ihr vollständiger Name werden in der Beitragsdiskussion veröffentlicht. Einzelne Kommentare können zur Veröffentlichung in der Walsroder Zeitung verwendet werden.
Lesen, was gefragt ist. Wissen, was gemeint ist.
Mit WZ+ die volle Artikelvielfalt erleben. Von Heidjern, für Heidjer.