Lokales

/lokales/drogen-und-gefaelschter-fuehrerschein_10_111634437-21-.html/ / 1

Drogen und gefälschter Führerschein

Gerhard Seybert - fotolia.de
Gerhard Seybert - fotolia.de
WIETZENDORF - 15. Dezember 2018 - 08:00 UHR - VON REDAKTION

Gestern Nachmittag konnten Polizeibeamte auf der Bundesstraße 3 bei Wietzendorf einen Pkw anhalten, dessen Fahrer durch eine sehr unsichere Fahrweise aufgefallen war. Er fuhr unter anderem in Schlangenlinien und war auch auf die Gegenfahrbahn geraten.

Bei der Kontrolle stellte sich heraus, dass der Mann polizeibekannt war und mutmaßlich unter Drogeneinfluss stand. Da er zudem einen gefälschten ausländischen Führerschein und einen ebenfalls gefälschten ausländischen Personalausweis vorlegte, schlossen sich polizeiliche Ermittlungen zur Identitätsfeststellung an. Zudem zeigte sich, dass dem Mann eine deutsche Fahrerlaubnis bereits dauerhaft entzogen worden war. Dann stellten die Polizisten auch noch ein verbotenes Messer bei ihm fest.

Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.
Diese Beitragsdiskussion wird moderiert. Die Redaktion behält sich das Recht vor, eingereichte Kommentare zu löschen, wenn diese gegen den Verhaltenscodex verstoßen. Ihr Kommentar sowie Ihr vollständiger Name werden in der Beitragsdiskussion veröffentlicht. Einzelne Kommentare können zur Veröffentlichung in der Walsroder Zeitung verwendet werden.
Lesen, was gefragt ist. Wissen, was gemeint ist.
Mit WZ+ die volle Artikelvielfalt erleben. Von Heidjern, für Heidjer.