Lokales

/lokales/dueshorner-flohmarkt-abgesagt_10_112051763-21-.html/ / 1

Entscheidung auf den “letzten Drücker”

Düshorner Flohmarkt abgesagt

Dieses Jahr wird es kein Bummeln in Düshorn geben. Foto: Archiv
Dieses Jahr wird es kein Bummeln in Düshorn geben. Foto: Archiv
DüSHORN - 23. Juli 2021 - 10:42 UHR - VON REDAKTION

Das Flohmarkt-Team in Düshorn hat sich seine Entscheidung nicht leicht gemacht und erst auf den buchstäblich “letzten Drücker” gefällt. Doch nun steht fest: Auch in diesem Jahr wird es den Düshorner Flohmarkt nicht geben. Der Grund dafür liegt wie bereits im vergangenen Jahr in der Corona-Pandemie und den damit verbundenen Regelungen zur Gewährleistung des Infektions- und Gesundheitsschutzes, die das Flohmarkt-Team mit seinen ausschließlich ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern nicht hätte umsetzen können. Das Team hofft nun auf einen Flohmarkt im traditionellen Gewand am 27. August 2022.

Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.
Diese Beitragsdiskussion wird moderiert. Die Redaktion behält sich das Recht vor, eingereichte Kommentare zu löschen, wenn diese gegen den Verhaltenscodex verstoßen. Ihr Kommentar sowie Ihr vollständiger Name werden in der Beitragsdiskussion veröffentlicht. Einzelne Kommentare können zur Veröffentlichung in der Walsroder Zeitung verwendet werden.