Lokales

/lokales/e-bikefahrerin-stirbt-bei-unfall_10_111541170-21-.html/ / 1

Zusammenstoß auf K 9 bei Soltau / 65-Jährige aus Hamburg tot

E-Bikefahrerin stirbt bei Unfall

Bei diesem Unfall am Dienstag bei Soltau kam eine 65-jährige E-Bikefahrerin ums Leben.red
Bei diesem Unfall am Dienstag bei Soltau kam eine 65-jährige E-Bikefahrerin ums Leben.red
SOLTAU - 13. Juni 2018 - 15:21 UHR - VON REDAKTION

Am Dienstag gegen 17.15 Uhr sind bei einem Unfall auf der K 9 zwischen Oeningen und Grüne Aue nahe Soltau bei einem Verkehrsunfall ein Mensch tödlich, einer schwer und zwei leicht verletzt wurden. Eine 83-jährige Soltauerin bog mit ihrem Pkw VW Golf aus Richtung Dittmern kommend nach links in Richtung Oeningen auf die K 9 ein und übersah dabei einen in Richtung Grüne Aue fahrenden Ford. Es kam zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge, bei dem der Ford auf den neben der Fahrbahn verlaufenden Fahrradweg geschleudert wurde und dort zwei E-Bike-Fahrer erfasste. Das Ehepaar aus Hamburg, beide 65 Jahre alt, wurde schwer verletzt - die Frau starb noch am Unfallort. Der Mann musste mit einem Hubschrauber in ein Krankenhaus geflogen werden. Die Unfallverursacherin und ihr 31-jähriger Unfallgegner aus Munster verletzten sich leicht. Für die Zeit der Unfallaufnahme blieb die K 9 zwischen 17.30 und 20.10 Uhr voll gesperrt.

Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.
Diese Beitragsdiskussion wird moderiert. Die Redaktion behält sich das Recht vor, eingereichte Kommentare zu löschen, wenn diese gegen den Verhaltenscodex verstoßen. Ihr Kommentar sowie Ihr vollständiger Name werden in der Beitragsdiskussion veröffentlicht. Einzelne Kommentare können zur Veröffentlichung in der Walsroder Zeitung verwendet werden.