Lokales

Thema Drehleiter: Entscheidung verschieben

Ein Bedarfsplan für den Brandschutz

Gesicherte Grundlagen für Entscheidungen: (von links) Ordnungsamtsleiter Jörg Biela, Stadtbrandmeister Thomas Tödter und Bürgermeister Rainer Schmuck mit dem Brandschutz- und Feuerwehrbedarfsplan.
Gesicherte Grundlagen für Entscheidungen: (von links) Ordnungsamtsleiter Jörg Biela, Stadtbrandmeister Thomas Tödter und Bürgermeister Rainer Schmuck mit dem Brandschutz- und Feuerwehrbedarfsplan.
25. April 2012 - 00:00 UHR

Bad Fallingbostel hat als erste Kommune im Heidekreis einen Brandschutz- und Feuerwehrbedarfsplan nach bestimmten Vorgaben entwickelt. Am Montagabend verabschiedete der Stadtrat das Papier, das als Grundlage für künftige Entscheidungen gilt. Der Plan

* WEITERLESEN?

Unsere Redaktion ist täglich im Einsatz, um aktuelle Ereignisse aus dem Heidekreis für Euch zu recherchieren und aufzubereiten.
Bitte habt daher Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseres Nachrichtenportals nicht kostenlos, sondern exklusiv unseren registrierten Kunden vorbehalten ist.

Um diesen und viele weitere Artikel zu lesen, melde dich einfach an - oder bestelle jetzt unser neues WZ+ Abo!
Viel Spaß beim Stöbern!
Dein Team der Walsroder Zeitung