Lokales

Dem Darmproduzenten Walsroder Casings im Bomlitzer Industriepark droht ein radikaler Arbeitsplatzabbau

Ein Drittel der Belegschaft soll gehen

Das Firmenschild am Hauptpförtner des Industrieparks klärt auf: Walsroder Casings gehört Viskase - und der neue Eigentümer plant nun offenbar am Bomlitzer Standort einen massiven Stellenabbau. jr
Das Firmenschild am Hauptpförtner des Industrieparks klärt auf: Walsroder Casings gehört Viskase - und der neue Eigentümer plant nun offenbar am Bomlitzer Standort einen massiven Stellenabbau. jr
BOMLITZ - 19. Oktober 2018 - 15:00 UHR - VON JENS REINBOLD

Im Bomlitzer Unternehmen Walsroder Casings GmbH droht ein massiver Jobabbau: Auf einer Betriebsversammlung Ende September stellte ein Verantwortlicher den Mitarbeitern diesbezüglich Pläne vor, demnach seien 87 Arbeitsplätze gefährdet. Insgesamt sind bei

Sie haben erst 6% des Artikels gelesen.

* WEITERLESEN?

Unsere Redaktion ist täglich im Einsatz, um aktuelle Ereignisse aus dem Heidekreis für Euch zu recherchieren und aufzubereiten.
Bitte habt daher Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseres Nachrichtenportals nicht kostenlos, sondern exklusiv unseren registrierten Kunden vorbehalten ist.

Um diesen und viele weitere Artikel zu lesen, melde dich einfach an - oder bestelle jetzt unser neues WZ+ Abo!
Viel Spaß beim Stöbern!
Dein Team der Walsroder Zeitung

WZ+ Abo

Plus-Abo
  • Jetzt anmelden
  • Alle Nachrichten aus Deiner Region
  • Mit bis zu drei Geräten lesen
  • Monatlich kündbar
  • Nur 8,90 € pro Monat