Lokales

Ein neuer Teil der Landleben-Serie: Warum Zweit- und Dritt-Fahrräder manchmal nützlich sind, meist aber nur im Weg herumstehen.

Ein Fahrrad kann man immer gebrauchen

Braucht noch jemand einen fahrbaren Untersatz? Die Fahrrad-Ansammlung im Schuppen. Foto: Weber
Braucht noch jemand einen fahrbaren Untersatz? Die Fahrrad-Ansammlung im Schuppen. Foto: Weber
WALSRODE - 12. August 2022 - 07:00 UHR - VON REDAKTION

Seit meine Tochter mal ein Fahrrad für ihre erste Studienstadt gesucht hat, gibt es bei uns regelmäßig einen Fahrrad-Überschuss. Wir hatten damals wohl zu großräumig herumgefragt, sodass jetzt alle Leute noch den Gedanken im Kopf haben, dass wir

* WEITERLESEN?

Unsere Redaktion ist täglich im Einsatz, um aktuelle Ereignisse aus dem Heidekreis für Euch zu recherchieren und aufzubereiten.
Bitte habt daher Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseres Nachrichtenportals nicht kostenlos, sondern exklusiv unseren registrierten Kunden vorbehalten ist.

Um diesen und viele weitere Artikel zu lesen, melde dich einfach an - oder bestelle jetzt unser neues WZ+ Abo!
Viel Spaß beim Stöbern!
Dein Team der Walsroder Zeitung