Lokales

/lokales/ein-nachmittag-der-in-erinnerung-bleibt_10_111633887-21-.html/ / 1

Gelungene Adventsfeier für Senioren aus Häuslingen mit Cheerleadern und Kinderchor

Ein Nachmittag, der in Erinnerung bleibt

Viel geboten: Nicht nur die Cheerleader der SG Benefeld-Cordingen sorgten für prächtige Stimmung bei den Senioren.red
Viel geboten: Nicht nur die Cheerleader der SG Benefeld-Cordingen sorgten für prächtige Stimmung bei den Senioren.red
14. Dezember 2018 - 04:00 UHR - VON REDAKTION

Eine Adventsfeier mit viel Pep und Elan: So haben Häuslingens Senioren vermutlich noch nie die Vorweihnachtszeit gefeiert. Dafür verantwortlich waren die Cheerleader der SG Benefeld-Cordingen, die extra für diese Veranstaltung eine Choreographie zu weihnachtlicher Musik zusammengestellt hatten.

Zunächst flanierten sie, begleitet von “Do they know it’s Christmas” (Band Aid), durch die Reihen von mehr als 70 Zuhörern, ehe es bei Shaking Stevens‘ “Merry x-mas” und “Santa Claus ist coming to Town” so richtig stimmungsvoll wurde. Es folgten Darbietungen aus ihrem umfangreichen Repertoire, und zum Schluss durften sich einige Senioren in die bunte Phalanx mit einreihen und mitmachen.

Für die große Zahl an Besuchern wurde extra noch einmal der Saal im Gasthaus “Glück auf”, das eigentlich schon vor zwei Jahren seine Tore geschlossen hat, noch einmal geöffnet. Wenn es um eine gute Sache geht, dann sind Rolf Meins und sein Team immer wieder bereit, die Lokalität zu heizen.

Zuvor hatte der Kinderchor unter Leitung von Annika Meyer das Publikum begeistert. Die Lehrerin aus Kirchlinteln stammt selbst aus Häuslingen. “Eigentlich wollte ich ja nie auf das andere Allerufer”, bekannte sie, aber die Liebe lasse einen oft alle Vorsätze über den Haufen werfen. Pastor Hans Vespermann aus Walsrode und Samtgemeindebürgermeister Cort-Brün Voige trugen Döntges und Anekdoten bei.

Ratsherr Dominic Dreger, hatte die Gäste begrüßt. Schützend ihre Hand über die Veranstaltung hielt Anneliese Deutsch, die das nun schon seit mehr als 40 Jahren macht. Es war ein stimmungsvoller Nachmittag, der allen Besuchern noch lange in Erinnerung bleiben wird.

Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.
Diese Beitragsdiskussion wird moderiert. Die Redaktion behält sich das Recht vor, eingereichte Kommentare zu löschen, wenn diese gegen den Verhaltenscodex verstoßen. Ihr Kommentar sowie Ihr vollständiger Name werden in der Beitragsdiskussion veröffentlicht. Einzelne Kommentare können zur Veröffentlichung in der Walsroder Zeitung verwendet werden.
Lesen, was gefragt ist. Wissen, was gemeint ist.
Mit WZ+ die volle Artikelvielfalt erleben. Von Heidjern, für Heidjer.