Lokales

Verwaltung der Samtgemeinde Schwarmstedt legt Entwurf zur Beratung in Fraktionen und Fachausschüssen vor

"Ein rundum solider Haushalt"

Zahlenwerk stimmt zuversichtlich: Der Entwurf für den Haushalt 2017, federführend von Kämmerin Nina Kokott und unter Mitwirkung von Samtgemeindebürgermeister Björn Gehrs (links) und Verwaltungsvertreter Martin Geisel zusammengestellt, ist ausgeglichen.
Zahlenwerk stimmt zuversichtlich: Der Entwurf für den Haushalt 2017, federführend von Kämmerin Nina Kokott und unter Mitwirkung von Samtgemeindebürgermeister Björn Gehrs (links) und Verwaltungsvertreter Martin Geisel zusammengestellt, ist ausgeglichen.
SCHWARMSTEDT - 22. März 2017 - 20:00 UHR

In der Samtgemeinde Schwarmstedt starten die Haushaltsberatungen für das Jahr 2017. Kämmerin Nina Kokott, Samtgemeindebürgermeister Björn Gehrs und Verwaltungsvertreter Martin Geisel schauen beim Blick in den Verwaltungsentwurf

* WEITERLESEN?

Unsere Redaktion ist täglich im Einsatz, um aktuelle Ereignisse aus dem Heidekreis für Euch zu recherchieren und aufzubereiten.
Bitte habt daher Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseres Nachrichtenportals nicht kostenlos, sondern exklusiv unseren registrierten Kunden vorbehalten ist.

Um diesen und viele weitere Artikel zu lesen, melde dich einfach an - oder bestelle jetzt unser neues WZ+ Abo!
Viel Spaß beim Stöbern!
Dein Team der Walsroder Zeitung