Lokales

Berufsbildende Schulen Soltau werden für jahrelangen internationalen Austausch mit Zertifikat ausgezeichnet

Eine Europaschule für den Landkreis Heidekreis

Auszeichnungen an den und für die Berufsbildenden Schulen Soltau: Die BBS sind als erste Einrichtung  im Heidekreis als „Europaschule“ zertifiziert worden, zudem erhielten einige Auszubildende den international anerkannten „Europass“. Das Bild zeigt (von links) die Auszubildenden Oliver Busch, Janika Koske und Charlotte Leschke, die Leiterin des Europa-Teams an den BBS, Annette Ruelius-Mangold, Schulleiterin Gaby Tinnemeier, Landrat Manfred Ostermann, die Azubis Rahim Redzovic und Carsten Heidelberg sowie den Leitenden Regierungsschuldirektor der Landesschulbehörde, Hans-Dieter Blohm.
Auszeichnungen an den und für die Berufsbildenden Schulen Soltau: Die BBS sind als erste Einrichtung im Heidekreis als „Europaschule“ zertifiziert worden, zudem erhielten einige Auszubildende den international anerkannten „Europass“. Das Bild zeigt (von links) die Auszubildenden Oliver Busch, Janika Koske und Charlotte Leschke, die Leiterin des Europa-Teams an den BBS, Annette Ruelius-Mangold, Schulleiterin Gaby Tinnemeier, Landrat Manfred Ostermann, die Azubis Rahim Redzovic und Carsten Heidelberg sowie den Leitenden Regierungsschuldirektor der Landesschulbehörde, Hans-Dieter Blohm.
20. Dezember 2012 - 00:00 UHR

Sie bringt keine unmittelbaren finanziellen oder materiellen Vorteile mit sich, und doch waren alle Beteiligten mächtig stolz auf die Auszeichnung: Die Berufsbildenden Schulen (BBS) Soltau sind als erste Bildungseinrichtung im Heidekreis zur „Europaschule“

Jetzt gratis weiterlesen?
Die WZ+ Community schenkt Dir täglich einen Artikel!

Melde Dich jetzt für unseren Newsletter an und lies jeden Tag einen WZ+ Artikel gratis. Außerdem erhältst Du die wichtigsten Neuigkeiten aus dem Heidekreis kurz und knapp direkt in Deine Inbox.

An dieser Stelle vielen Dank an all unsere Unterstützer, die mit ihren Abonnements Journalismus im Heidekreis ermöglichen! ❤

Sie haben erst 29% des Artikels gelesen.

* WEITERLESEN?

Unsere Redaktion ist täglich im Einsatz, um aktuelle Ereignisse aus dem Heidekreis für Euch zu recherchieren und aufzubereiten.
Bitte habt daher Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseres Nachrichtenportals nicht kostenlos, sondern exklusiv unseren registrierten Kunden vorbehalten ist.

Um diesen und viele weitere Artikel zu lesen, melde dich einfach an - oder bestelle jetzt unser neues WZ+ Abo!
Viel Spaß beim Stöbern!
Dein Team der Walsroder Zeitung