Lokales

/lokales/eine-grossartige-aktion-geht-zu-ende_10_111725578-21-.html/ / 1

Eine großartige Aktion geht zu Ende

Artikelbild
HODENHAGEN - 08. Juni 2019 - 08:00 UHR - VON REDAKTION

In Hodenhagen ist es ein bekanntes Bild: Klaus Franke und sein Schwager Timo (Bild, von links) waren in den vergangenen Wochen und Monaten unterwegs auf Deckel-Sammeltour. Doch im Juni endet die deutschlandweite Aktion “Deckel gegen Polio” (WZ berichtete).

Die beiden Hodenhagener werden ihre letzte Sammeltour mit dem Rad durch Hodenhagen daher am 16. Juni unternehmen. Seit Sommer 2017 sammeln die beiden Plastikdeckel - und unglaublich viele Menschen unterstützen das Projekt. Geboren wurde die Fahrradtour auf einem Fest von Timos Wohnheim, als Mitbewohner von ihm auf die Aktion aufmerksam machten. Klaus Franke war sofort begeistert. Alle zwei Wochen leerten er und sein Schwager daraufhin überall in Hodenhagen verteilte Sammel-Eimer - und schließlich auch in anderen Orten.

Die beiden Radler möchten sich am Ende der Aktion bei Gaststätten, Restaurants, Cafés, Tankstellen, Ärzten, Friseuren, Supermärkten, Kirchengemeinden, Vereinen, vor allem aber bei den privaten Sammlern und Timos Wohnheim bedanken - im Namen von fast 600 Kindern, die mithilfe von rund 300.000 Deckeln in Form von mehr als einer Tonne recyceltem Kunststoff eine Impfung erhalten.

Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.
Diese Beitragsdiskussion wird moderiert. Die Redaktion behält sich das Recht vor, eingereichte Kommentare zu löschen, wenn diese gegen den Verhaltenscodex verstoßen. Ihr Kommentar sowie Ihr vollständiger Name werden in der Beitragsdiskussion veröffentlicht. Einzelne Kommentare können zur Veröffentlichung in der Walsroder Zeitung verwendet werden.
Lesen, was gefragt ist. Wissen, was gemeint ist.
Mit WZ+ die volle Artikelvielfalt erleben. Von Heidjern, für Heidjer.