Lokales

Rat der Gemeinde Bomlitz stimmt trotz Mehrkosten von 360.000 Euro für Neubau des Bauhofs

Eine Million Euro Gewerbesteuern fehlen

„Keine Alternative“: Gegen den Willen der CDU-Fraktion stimmte die SPD-Mehrheitsgruppe für den um 360.000 Euro gegenüber der ursprünglichen Kalkulation teureren Neubau des Bauhofs Am Bayershof in Benefeld. Auf dem Bild ist der jetzige Bauhof an der Cordinger Straße zu sehen.
„Keine Alternative“: Gegen den Willen der CDU-Fraktion stimmte die SPD-Mehrheitsgruppe für den um 360.000 Euro gegenüber der ursprünglichen Kalkulation teureren Neubau des Bauhofs Am Bayershof in Benefeld. Auf dem Bild ist der jetzige Bauhof an der Cordinger Straße zu sehen.
BOMLITZ - 16. Oktober 2013 - 00:00 UHR

„Wir haben einen Ausfall an Gewerbesteuern von fast einer Million Euro zu verzeichnen.“ Bürgermeister Michael Lebid überbrachte gleich zu Beginn der Sitzung des Bomlitzer Gemeinderats am Montagabend im Dorfgemeinschaftshaus eine

Sie haben erst 18% des Artikels gelesen.

* WEITERLESEN?

Unsere Redaktion ist täglich im Einsatz, um aktuelle Ereignisse aus dem Heidekreis für Euch zu recherchieren und aufzubereiten.
Bitte habt daher Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseres Nachrichtenportals nicht kostenlos, sondern exklusiv unseren registrierten Kunden vorbehalten ist.

Um diesen und viele weitere Artikel zu lesen, melde dich einfach an - oder bestelle jetzt unser neues WZ+ Abo!
Viel Spaß beim Stöbern!
Dein Team der Walsroder Zeitung

WZ+ Abo

Plus-Abo
  • Jetzt anmelden
  • Alle Nachrichten aus Deiner Region
  • Mit bis zu drei Geräten lesen
  • Monatlich kündbar
  • Nur 8,90 € pro Monat