Lokales

/lokales/eine-minute-sirenen-heulton-ausgeloest_10_111920345-21-.html/ / 1

Eine Minute Sirenen-Heulton ausgelöst

Foto: © benekamp - stock.adobe
Foto: © benekamp - stock.adobe
BOMLITZ - 23. August 2020 - 17:13 UHR - VON REDAKTION

Am Sonnabend kam es um 9.45 Uhr in den Ortschaften Bomlitz, Benefeld, Jarlingen, Ahrsen und Vethem zur Auslösung des Sirenensignals “Eine Minute auf- und abschwellender Heulton”. Das Signal wird im Normalfall dazu verwendet, um die Bevölkerung vor einer Gefährdung zu warnen und dazu aufzurufen, weitere Anweisungen über den Rundfunk oder andere Medien zu erwarten.

In diesem speziellen Fall lag allerdings keine Gefahrenlage vor, wie die Feuerwehr mitteilt. Auf Rückfragen bei der zuständigen Feuer- und Rettungsleitstelle sei bestätigt worden, dass nirgendwo aktiv ein Sirenenalarm ausgelöst wurde. Die Führung der Stadtfeuerwehr Walsrode hat Kontakt zum Landkreis Heidekreis aufgenommen, um die Ursache für die Fehlauslösung zu klären.

Am 10. September wird das Sirenensignal wieder zu hören sein, diesmal allerdings planmäßig zum ersten bundesweiten Warntag. Weitere Infos dazu folgen zu gegebener Zeit.

Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.
Diese Beitragsdiskussion wird moderiert. Die Redaktion behält sich das Recht vor, eingereichte Kommentare zu löschen, wenn diese gegen den Verhaltenscodex verstoßen. Ihr Kommentar sowie Ihr vollständiger Name werden in der Beitragsdiskussion veröffentlicht. Einzelne Kommentare können zur Veröffentlichung in der Walsroder Zeitung verwendet werden.

Das könnte Sie auch interessieren:

Lesen, was gefragt ist. Wissen, was gemeint ist.
Mit WZ+ die volle Artikelvielfalt erleben. Von Heidjern, für Heidjer.