Lokales

Halbzeit: Am Bahnhof in Walsrode sind die ersten Eigentumswohnungen im Bau / Stadt ist froh über Investition

Eine schöne Aussicht für 171.000 Euro

Maik Cordes (links) und Heino Rohlfs vor dem ersten Rohbau. Zwischen Mai und Juni sollen die Käufer dort schon wohnen.
Maik Cordes (links) und Heino Rohlfs vor dem ersten Rohbau. Zwischen Mai und Juni sollen die Käufer dort schon wohnen.
WALSRODE - 16. März 2017 - 20:00 UHR

Noch ist das rund 3800 Quadratmeter große Grundstück in der Straße Am Bahnhof in Walsrode eine einzige Baustelle. Das erste Haus mit insgesamt sechs Wohneinheiten steht schon, gleichzeitig dauert der Abriss der ehemaligen Gaststätte

* WEITERLESEN?

Unsere Redaktion ist täglich im Einsatz, um aktuelle Ereignisse aus dem Heidekreis für Euch zu recherchieren und aufzubereiten.
Bitte habt daher Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseres Nachrichtenportals nicht kostenlos, sondern exklusiv unseren registrierten Kunden vorbehalten ist.

Um diesen und viele weitere Artikel zu lesen, melde dich einfach an - oder bestelle jetzt unser neues WZ+ Abo!
Viel Spaß beim Stöbern!
Dein Team der Walsroder Zeitung