Lokales

Schulreformen bringen dem neuen Kreiselternrat jede Menge Arbeit / Hubert Lux Vorsitzender

Eine sehr spannende Amtszeit steht bevor

Hubert Lux bleibt Vorsitzender des Kreiselternrates. Mit auf dem Bild seine Vertreter Hartwig Claußen und Andreas Gärtner (von links)
Hubert Lux bleibt Vorsitzender des Kreiselternrates. Mit auf dem Bild seine Vertreter Hartwig Claußen und Andreas Gärtner (von links)
03. Dezember 2010 - 00:00 UHR

Landrat Manfred Ostermann hat den Mitgliedern des neu gewählten Kreiselternrates am Mittwochabend ein Versprechen gegeben: „Sie haben zwei spannende Jahre vor sich.“ Diese Spannung betrifft die geplanten Neuerungen in der Schullandschaft, die auch bei

Sie haben erst 15% des Artikels gelesen.

* WEITERLESEN?

Unsere Redaktion ist täglich im Einsatz, um aktuelle Ereignisse aus dem Heidekreis für Euch zu recherchieren und aufzubereiten.
Bitte habt daher Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseres Nachrichtenportals nicht kostenlos, sondern exklusiv unseren registrierten Kunden vorbehalten ist.

Um diesen und viele weitere Artikel zu lesen, melde dich einfach an - oder bestelle jetzt unser neues WZ+ Abo!
Viel Spaß beim Stöbern!
Dein Team der Walsroder Zeitung

WZ+ Abo

Plus-Abo
  • Jetzt anmelden
  • Alle Nachrichten aus Deiner Region
  • Mit bis zu drei Geräten lesen
  • Monatlich kündbar
  • Nur 8,90 € pro Monat