Lokales

Familie Leutnant setzt in Hünzingen auf krummes Gemüse, Heilkräuter und jede Menge Leidenschaft.

Eine selbstgeschaffene “Bio-Oase” zwischen zwei Eichen

Jürgen Leutnant mit Sohn Friedemann: Stolz präsentieren sie ihr biologisch angebautes Obst und Gemüse. Fotos: Maike Schuppe
Jürgen Leutnant mit Sohn Friedemann: Stolz präsentieren sie ihr biologisch angebautes Obst und Gemüse. Fotos: Maike Schuppe
HüNZINGEN - 20. September 2022 - 12:58 UHR - VON REDAKTION

Von Ackerland und Resthof ist nicht mehr viel zu sehen. Auf dem Gelände in Hünzingen stehen stattdessen Gewächshäuser, Obstbäume, angepflanzte Beete sowie ein Kräutergarten. Aus einem Ende der 1980er Jahre aufgekauften Resthof und der im Nebenerwerb

* WEITERLESEN?

Unsere Redaktion ist täglich im Einsatz, um aktuelle Ereignisse aus dem Heidekreis für Euch zu recherchieren und aufzubereiten.
Bitte habt daher Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseres Nachrichtenportals nicht kostenlos, sondern exklusiv unseren registrierten Kunden vorbehalten ist.

Um diesen und viele weitere Artikel zu lesen, melde dich einfach an - oder bestelle jetzt unser neues WZ+ Abo!
Viel Spaß beim Stöbern!
Dein Team der Walsroder Zeitung