Lokales

Rund um das sanierte Gebäude soll es schöner werden, deshalb greift der Rat noch einmal tief in die Tasche.

Eine Viertelmillion für das Dorfgemeinschaftshaus in Marklendorf

Ein wenig trostlos sieht es noch auf dem Außengelände um das Marklendorfer Dorfgemeinschaftshaus aus - und das liegt nicht nur am Regen beim Fotografieren: Im Haushalt der Gemeinde wird nun Geld eingeplant, damit nicht nur die Innenräume nach dem Brand in neuem Glanz daherkommen. Foto: Scheele
Ein wenig trostlos sieht es noch auf dem Außengelände um das Marklendorfer Dorfgemeinschaftshaus aus - und das liegt nicht nur am Regen beim Fotografieren: Im Haushalt der Gemeinde wird nun Geld eingeplant, damit nicht nur die Innenräume nach dem Brand in neuem Glanz daherkommen. Foto: Scheele
BUCHHOLZ - 28. Mai 2022 - 18:00 UHR - VON JOHANNA SCHEELE

Große Projekte und Ereignisse werfen bekanntlich ihre Schatten voraus. Doch es bleibt ja nicht nur bei den Vorbereitungen und den eigentlichen Arbeiten, wenn ein Erlebnispark gebaut oder ein Dorfgemeinschaftshaus saniert wird. Was schön geworden ist,

Jetzt gratis weiterlesen?
Die WZ+ Community schenkt Dir täglich einen Artikel!

Melde Dich jetzt für unseren Newsletter an und lies jeden Tag einen WZ+ Artikel gratis. Außerdem erhältst Du die wichtigsten Neuigkeiten aus dem Heidekreis kurz und knapp direkt in Deine Inbox.

An dieser Stelle vielen Dank an all unsere Unterstützer, die mit ihren Abonnements Journalismus im Heidekreis ermöglichen! ❤

* WEITERLESEN?

Unsere Redaktion ist täglich im Einsatz, um aktuelle Ereignisse aus dem Heidekreis für Euch zu recherchieren und aufzubereiten.
Bitte habt daher Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseres Nachrichtenportals nicht kostenlos, sondern exklusiv unseren registrierten Kunden vorbehalten ist.

Um diesen und viele weitere Artikel zu lesen, melde dich einfach an - oder bestelle jetzt unser neues WZ+ Abo!
Viel Spaß beim Stöbern!
Dein Team der Walsroder Zeitung