Lokales

Gerd Meine und Uli Schmitz planen Neubau auf Puls-Gelände – und loben die Stadtverantwortlichen in höchsten Tönen

Ende 2019 soll schon alles fertig sein

Kein schöner Anblick: Schon optisch dürfte ein Neubau im hinteren Bereich der Moorstraße den Abschnitt aufwerten. Dabei sollen auf dem sogenannten „Puls-Gelände“ attraktive Gewerbe- und Wohneinheiten entstehen.
Kein schöner Anblick: Schon optisch dürfte ein Neubau im hinteren Bereich der Moorstraße den Abschnitt aufwerten. Dabei sollen auf dem sogenannten „Puls-Gelände“ attraktive Gewerbe- und Wohneinheiten entstehen.
WALSRODE - 09. Februar 2018 - 20:00 UHR - VON JENS REINBOLD

Das Konzept der Verantwortlichen der Stadt Walsrode, Immobilen in der Innenstadt an Kaufleute aus der Region zu vergeben, ist erneut erfolgreich gewesen: Das sogenannte Puls-Gelände, das an der Moorstraße zuletzt eher dadurch auffiel, dass

Sie haben erst 31% des Artikels gelesen.

* WEITERLESEN?

Unsere Redaktion ist täglich im Einsatz, um aktuelle Ereignisse aus dem Heidekreis für Euch zu recherchieren und aufzubereiten.
Bitte habt daher Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseres Nachrichtenportals nicht kostenlos, sondern exklusiv unseren registrierten Kunden vorbehalten ist.

Um diesen und viele weitere Artikel zu lesen, melde dich einfach an - oder bestelle jetzt unser neues WZ+ Abo!
Viel Spaß beim Stöbern!
Dein Team der Walsroder Zeitung

WZ+ Abo

Plus-Abo
  • Jetzt anmelden
  • Alle Nachrichten aus Deiner Region
  • Mit bis zu drei Geräten lesen
  • Monatlich kündbar
  • Nur 8,90 € pro Monat