Lokales

/lokales/ende-einer-fahrstunde_10_112009775-21-.html/ / 1

Ende einer Fahrstunde

© Gerhard Seybert - stock.adob
© Gerhard Seybert - stock.adob
SCHWARMSTEDT - 04. April 2021 - 18:00 UHR - VON REDAKTION

Das ging schief: Weil offenbar ein Onkel seiner minderjährigen Nichte in Schwarmstedt private Fahrstunden gegeben hatte, schritt die Polizei ein. Am Karfreitag-Nachmittag fiel den Beamten ein Pkw auf, der schnell anhielt, als die Polizei in Sichtweite kam. Nachdem die 17-jährige Fahrerin und der 59-jährige Beifahrer noch schnell versucht hatten, die Plätze zu tauschen, wurden sie kontrolliert. Die Polizei leitete ein Strafverfahren ein.

Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.
Diese Beitragsdiskussion wird moderiert. Die Redaktion behält sich das Recht vor, eingereichte Kommentare zu löschen, wenn diese gegen den Verhaltenscodex verstoßen. Ihr Kommentar sowie Ihr vollständiger Name werden in der Beitragsdiskussion veröffentlicht. Einzelne Kommentare können zur Veröffentlichung in der Walsroder Zeitung verwendet werden.