Lokales

/lokales/endlich-urlaub-ab-18-mai-ist-die-mosel-dabei_10_111881123-21.html/ / 1

WZ verlost für Abonnenten nach Aufhebung des Corona-Stopps eine Mosel-Erlebniswoche im Ferienland Cochem im Wert von 1000 Euro

Endlich Urlaub: Ab 18. Mai ist die Mosel dabei

Die Altstadt von Cochem mit der darüber liegenden Reichsburg ist bei Gästen aus der ganzen Welt als Reise- und Ausflugsziel beliebt.
  • Bild 21
Die Altstadt von Cochem mit der darüber liegenden Reichsburg ist bei Gästen aus der ganzen Welt als Reise- und Ausflugsziel beliebt.
WALSRODE - 17. Mai 2020 - 18:00 UHR - VON HEIKO OETJEN

Die Corona-Beschränkungen werden nun bald auch in den Urlaubsgebieten aufgehoben. Die WZ verlost deshalb eine Reise im Wert von 1000 Euro. Es geht für zwei Personen für eine Mosel-Erlebniswoche ins Ferienland Cochem. Diese Verlosungsaktion ist nur Abonnentinnen und Anonnenten der WZ vorbehalten.

Die Walsroder Zeitung verlost zu Pfingsten exklusiv für WZ-Abonnentinnen und -Abonnenten eine Mosel-Erlebniswoche mit fünf Übernachtungen inklusive Halbpension für zwei Personen im Doppelzimmer in einem Moselstern Hotel im Ferienland Cochem im Wert von zirka 1000 Euro.

Naturliebhaber, Genießer und Gourmets aufgepasst: Die Mosel ruft. Am 18. Mai öffnen alle Moselstern-Hotels wieder ihre Türen und Urlauber aus der ganzen Republik dürfen fortan wieder eine der schönsten Urlaubsregionen Deutschlands in vollen Zügen entdecken und genießen. Auch sämtliche Freizeiteinrichtungen im Ferienland Cochem, darunter Parks, die Mosel-Schifffahrt, Cafés, Geschäfte, Tourist-Informationen und vieles mehr werden dann auch wieder für Urlauber geöffnet haben. “Damit sich unsere Gäste absolut sorglos auf den Sommer freuen dürfen, können sie dazu ihren Traumurlaub ab sofort ohne Risiko buchen und den Urlaub krisenbedingt, garantiert kostenfrei umbuchen oder stornieren”, verspricht Helmut Dehren, Geschäftsführer der Moselstern Hotels.

Seine private Hotelgruppe besteht aus insgesamt vier Hotels, die alle an der Mosel liegen. Während der Mosel-Erlebniswoche mit fünf Übernachtungen in einem seiner Hotels lernen seine Gäste das Ferienland Cochem von seiner schönsten Seite kennen. Und dort wird garantiert nichts dem Zufall überlassen, wenn es um das leibliche Wohl der Gäste geht. Nach einer erholsamen Nacht stärkt man sich am reichhaltigen Frühstücksbuffet für den aktiven Tag. Für diejenigen, die sich mittags im Hotel aufhalten, wird ein kleiner Snack serviert bevor am Abend regionale Köstlichkeiten vom “Moselländischen Schlemmerbuffet” begleitet von einem erlesenen Tropfen Wein aus der umfangreichen Karte aufgetischt werden.

“Moselländisches Schlemmerbuffet”

Ein besonderes Highlight der Erlebniswoche ist die Planwagenfahrt in die Weinberge von Ellenz. Oben angekommen, erwartet alle eine zünftige Winzervesper mit einer kleinen Weinverkostung - und das alles an einem wunderschönen Aussichtspunkt mit Blick ins Moseltal.

Wer bei ausgiebigen Wander- und Radtouren oder Tagesausflügen die einmalige Landschaft und Kultur entlang der Mosel relativ preisgünstig erkunden will, findet mit den Hotels “zum Guten Onkel” in Bruttig und “Weinhaus Fuhrmann” in Ellenz die idealen Unterkünfte. Die zentralen Lagen im Herzen des Ferienlands machen diese beiden Hotels besonders bei preisbewussten Aktivurlaubern beliebt.

Während man im Weinhaus Fuhrmann von der großen Terrasse oder dem Balkon die Mosel quasi einen Steinwurf entfernt vor sich daher fließen sieht, erwartet einen im Hotel Zum Guten Onkel im ruhigen Winzerort Bruttig-Fankel moselländisches, rustikales Flair anno 1890. Für das Extra an Wellness mit Hallenbad und Sauna ist hingegen im Hotel Brixiade & Triton gesorgt. Das Vier-Sterne Haus, nur einen kurzen Spaziergang von der Cochemer Altstadt entfernt, begeistert seine Gäste mit einem traumhaften Blick auf den Fluss und der imposanten Reichsburg oberhalb der Altstadt.

Die Mosel-Erlebniswoche inklusive Halbpension und Genießer-Programm gibt es ab 225 Euro pro Person. Wer direkt in der Reservierungszentrale der Moselstern Hotels bucht, profitiert von der Moselstern Bestpreis-Garantie.

Einsendeschluss am 27. Mai

Info und Buchung: Moselstern Hotels, (02673) 9310, www.moselstern.de.

Jeder Abonnent und jede Abonnentin der Walsroder Zeitung kann bei der Verlosung mitmachen. Dazu reicht eine einfache E-Mail an reise@wz-net.de mit dem Absender (Name, komplette Adresse, Geburtsdatum und Telefonnummer) sowie der Abo-Nummer des Absenders. Eine Postkarte oder ein Brief mit diesen Angaben an die WZ, Stichwort “Reise”, Lange Straße 14, 29664 Walsrode, versprechen die gleichen Gewinnchancen. Das Los entscheidet. Als Rechnungszahler finden alle Teilnehmer ihre Abo-Nummer auf der Rechnung. Bei Bankeinzug steht diese Nummer auf dem Kontoauszug. Einsendeschluss: Mittwoch, 27. Mai.

Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.
Diese Beitragsdiskussion wird moderiert. Die Redaktion behält sich das Recht vor, eingereichte Kommentare zu löschen, wenn diese gegen den Verhaltenscodex verstoßen. Ihr Kommentar sowie Ihr vollständiger Name werden in der Beitragsdiskussion veröffentlicht. Einzelne Kommentare können zur Veröffentlichung in der Walsroder Zeitung verwendet werden.
Lesen, was gefragt ist. Wissen, was gemeint ist.
Mit WZ+ die volle Artikelvielfalt erleben. Von Heidjern, für Heidjer.