Lokales

/lokales/erlebnisreicher-urlaub-im-land-der-elche_10_111657529-21-.html/ / 1

Sommerfreizeit des Kirchenkreises Walsrode bringt Jugendliche wieder nach Schweden

Erlebnisreicher Urlaub im Land der Elche

Die Schwedenfreizeit ist beliebt bei den Jugendlichen.red
Die Schwedenfreizeit ist beliebt bei den Jugendlichen.red
WALSRODE - 01. Februar 2019 - 22:00 UHR - VON ALESSA HACHMEISTER

Die Fahrt nach Schweden ist ein Höhepunkt in der evangelischen Jugendarbeit im Kirchenkreis Walsrode. Auch 2019 geht es in den Sommerferien wieder in Richtung Skandinavien. Jugendliche im Alter von 13 bis 16 Jahren haben die Möglichkeit, zwei Wochen lang im Land der Wälder, Elche und Seen gemeinsam mit anderen jungen Teilnehmern eine spannende Zeit zu verbringen - mit Kanutouren, Schwimmen im See, Kochen, Kreativsein, Andachten und vielem mehr.

In diesem Jahr wird das Angebot sogar noch ausgeweitet: Interessierte Jugendliche haben die Wahl zwischen zwei Freizeiten, die parallel stattfinden werden. Die erste Tour vom 6. bis zum 21. Juli führt nach Malingsbo, Kloten, in Mittelschweden. Direkt am See gelegen, gibt es dort viele Möglichkeiten, um die Natur zu erkunden. Die Freizeit wird geleitet von einem Team, bestehend aus elf ehrenamtlichen Mitarbeitern und dem Kirchenkreisjugendwart Olaf Ruprecht.

Die zweite Tour findet vom 7. bis 20. Juli statt. Ziel ist das nahe des Vätternsees gelegene Vitehall. Diakonin Silke Reimann und ihr Team von Schwarmstedter Teamern haben ein vielseitiges Programm entwickelt.

Die Kosten für beide Freizeiten betragen jeweils 430 Euro. Im Preis enthalten sind der Transport im Reisebus, das Programm, die Verpflegung und die Unterkunft. Anmeldungen für beide Freizeiten sind ab sofort im Kirchenkreisjugendienst Walsrode, Brückstraße 7 in Walsrode, möglich. Für Informationen steht Olaf Ruprecht unter (05161) 989760 zur Verfügung.

Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.
Diese Beitragsdiskussion wird moderiert. Die Redaktion behält sich das Recht vor, eingereichte Kommentare zu löschen, wenn diese gegen den Verhaltenscodex verstoßen. Ihr Kommentar sowie Ihr vollständiger Name werden in der Beitragsdiskussion veröffentlicht. Einzelne Kommentare können zur Veröffentlichung in der Walsroder Zeitung verwendet werden.
Lesen, was gefragt ist. Wissen, was gemeint ist.
Mit WZ+ die volle Artikelvielfalt erleben. Von Heidjern, für Heidjer.