Lokales

Angedrohter Amoklauf war Falschmeldung

Ermittlungen laufen

11. Oktober 2008 - 00:00 UHR

Die Drohung eines Amoklaufes am Walsroder Schulzentrum erwies sich gestern glücklicherweise als Falschmeldung. Die Ermittlungen der Polizei gegen den oder die Täter laufen allerdings auf Hochtouren. Walsrode. Am Donnerstag hatten zwei Schüler auf

* WEITERLESEN?

Unsere Redaktion ist täglich im Einsatz, um aktuelle Ereignisse aus dem Heidekreis für Euch zu recherchieren und aufzubereiten.
Bitte habt daher Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseres Nachrichtenportals nicht kostenlos, sondern exklusiv unseren registrierten Kunden vorbehalten ist.

Um diesen und viele weitere Artikel zu lesen, melde dich einfach an - oder bestelle jetzt unser neues WZ+ Abo!
Viel Spaß beim Stöbern!
Dein Team der Walsroder Zeitung