Lokales

/lokales/erneut-sachbeschaedigungen_10_111958825-21-.html/ / 1

Erneut Sachbeschädigungen

Der Uhle-Hof in Schwarmstedt wurde wieder beschmiert.Foto: WZ-Archiv/Meyland
Der Uhle-Hof in Schwarmstedt wurde wieder beschmiert.Foto: WZ-Archiv/Meyland
SCHWARMSTEDT - 26. November 2020 - 22:00 UHR - VON REDAKTION

Nachdem am vergangenen Wochenende Unbekannte auf dem Uhle-Hof unter anderem die Bronzeplastik “Der Uhle-Boom” mit blauer Farbe beschmiert hatten, wurde das Kunstwerk am Mittwochnachmittag erneut Ziel eines unbekannten Sprayers.

Der jugendliche Täter wurde dabei überrascht, als er gegen 16.30 Uhr die Skulptur des Künstlers Siegfried Steege sowie Sitzbänke mit weißer Farbe besprühte. Hinweise zu Täter und Taten nimmt die Polizei Schwarmstedt unter (05071) 800350 entgegen. In der Pressemeldung vom 25. November wurde die Skulptur fälschlicherweise als “aus einem Baum geschnitzte” Skulptur beschrieben, was auf einem Recherchefehler der Polizei beruht.

Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.
Diese Beitragsdiskussion wird moderiert. Die Redaktion behält sich das Recht vor, eingereichte Kommentare zu löschen, wenn diese gegen den Verhaltenscodex verstoßen. Ihr Kommentar sowie Ihr vollständiger Name werden in der Beitragsdiskussion veröffentlicht. Einzelne Kommentare können zur Veröffentlichung in der Walsroder Zeitung verwendet werden.
Lesen, was gefragt ist. Wissen, was gemeint ist.
Mit WZ+ die volle Artikelvielfalt erleben. Von Heidjern, für Heidjer.