Lokales

/lokales/erneut-wird-ein-wolf-bei-einem-unfall-getoetet_10_111516351-21-.html/ / 1

Erneut wird ein Wolf bei einem Unfall getötet

ALEXANDRE - fotolia.de
ALEXANDRE - fotolia.de
DETHLINGEN - 03. Mai 2018 - 15:22 UHR - VON JENS REINBOLD

Am frühen Morgen des 27. April wurde im Heidekreis erneut eine Wölfin bei einem Verkehrsunfall getötet. Das meldete das Wolfsbüro des NLWKN (Niedersächsischer Landesbetrieb für Wasserwirtschaft, Küsten- und Naturschutz). Der Unfall ereignete sich bei Dethlingen, in der Nähe von Munster.

Es ist der zwölfte in Niedersachsen tot aufgefundene Wolf in diesem Jahr. Elf Wölfe kamen bei Verkehrsunfällen ums Leben, einer wurde illegal erschossen. Insgesamt wurden seit 2003 in Niedersachsen 40 Wölfe tot aufgefunden, fünf davon wurden illegal getötet.

Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.
Diese Beitragsdiskussion wird moderiert. Die Redaktion behält sich das Recht vor, eingereichte Kommentare zu löschen, wenn diese gegen den Verhaltenscodex verstoßen. Ihr Kommentar sowie Ihr vollständiger Name werden in der Beitragsdiskussion veröffentlicht. Einzelne Kommentare können zur Veröffentlichung in der Walsroder Zeitung verwendet werden.
Lesen, was gefragt ist. Wissen, was gemeint ist.
Mit WZ+ die volle Artikelvielfalt erleben. Von Heidjern, für Heidjer.