Lokales

Kostenlose Veranstaltung mit Vorträgen und Beratung am 20. November in Walsrode / “Beratung mit Kompetenz und Herz”

Erste Berufsbörse für Frauen im Heidekreis

Wollen Frauen bei der Orientierung im Berufsleben helfen: Emma Jover-Garcia (Koordinierungsstelle für Migration und Teilhabe im Heidekreis), Susanne Hinrichs (Bildungskoordinatorin für Neuzugewanderte im Heidekreis), Sabine Mix (Beauftragte für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt, Agentur für Arbeit Celle), Verena Baden (Koordinationsstelle Frau & Wirtschaft Heidekreis), Melanie Paschen (Agentur für Arbeit Walsrode), Lena Hess (Projektleiterin Koordinationsstelle Frau & Wirtschaft Heidekreis), Priska Wethkamp (Gleichstellungsbeauftragte Walsrode und Bomlitz), Petra Sünner (Beauftragte für Chancengleichheit am Arbeitsplatz, Jobcenter Heidekreis) und Landrat Manfred Ostermann (von links). al
Wollen Frauen bei der Orientierung im Berufsleben helfen: Emma Jover-Garcia (Koordinierungsstelle für Migration und Teilhabe im Heidekreis), Susanne Hinrichs (Bildungskoordinatorin für Neuzugewanderte im Heidekreis), Sabine Mix (Beauftragte für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt, Agentur für Arbeit Celle), Verena Baden (Koordinationsstelle Frau & Wirtschaft Heidekreis), Melanie Paschen (Agentur für Arbeit Walsrode), Lena Hess (Projektleiterin Koordinationsstelle Frau & Wirtschaft Heidekreis), Priska Wethkamp (Gleichstellungsbeauftragte Walsrode und Bomlitz), Petra Sünner (Beauftragte für Chancengleichheit am Arbeitsplatz, Jobcenter Heidekreis) und Landrat Manfred Ostermann (von links). al
WALSRODE - 07. November 2018 - 12:58 UHR - VON REDAKTION

Am Dienstag, 20. November, findet im evangelischen Gemeindehaus, Am Kloster 1, in Walsrode die erste Frauen-Berufsbörse im Heidekreis statt. In der Zeit von 9 bis 12.30 Uhr können sich Besucherinnen und Besucher an insgesamt 35 Ständen ausgiebig informieren.

Jetzt gratis weiterlesen?
Die WZ+ Community schenkt Dir täglich einen Artikel!

Melde Dich jetzt für unseren Newsletter an und lies jeden Tag einen WZ+ Artikel gratis. Außerdem erhältst Du die wichtigsten Neuigkeiten aus dem Heidekreis kurz und knapp direkt in Deine Inbox.

An dieser Stelle vielen Dank an all unsere Unterstützer, die mit ihren Abonnements Journalismus im Heidekreis ermöglichen! ❤

Sie haben erst 9% des Artikels gelesen.

* WEITERLESEN?

Unsere Redaktion ist täglich im Einsatz, um aktuelle Ereignisse aus dem Heidekreis für Euch zu recherchieren und aufzubereiten.
Bitte habt daher Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseres Nachrichtenportals nicht kostenlos, sondern exklusiv unseren registrierten Kunden vorbehalten ist.

Um diesen und viele weitere Artikel zu lesen, melde dich einfach an - oder bestelle jetzt unser neues WZ+ Abo!
Viel Spaß beim Stöbern!
Dein Team der Walsroder Zeitung