Lokales

/lokales/erster-todesfall-durch-coronavirus-im-heidekreis_10_111866682-21.html/ / 1

Patient im Heidekreis-Klinikum verstorben - Corona-Fallzahl steigt auf 44

Erster Todesfall durch Coronavirus im Heidekreis

Foto: © pixabay
Foto: © pixabay
WALSRODE - 06. April 2020 - 14:18 UHR - VON REDAKTION

Am Sonntag, 5. April, ist im Heidekreis-Klinikum ein Patient aus dem Heidekreis offensichtlich an den Folgen einer Covid-19-Erkrankung verstorben. Die Person befand sich seit dem 26. März in stationärer Behandlung. “Es ist meine traurige Pflicht die Öffentlichkeit darüber zu informieren. Meine aufrichtige Anteil-nahme gilt der Familie, den Angehörigen, den Freunden und natürlich allen Menschen, die ihm nahestanden. Allen Trauernden wünsche ich viel Kraft in der kommenden Zeit”, so Landrat Manfred Ostermann.

Der Heidekreis verzeichnet bislang 44 mit dem Coronavirus Infizierte. “Auch wenn wir wussten, wie bedrohlich das Virus ist, so trifft uns diese Nachricht doch mit voller Härte”, ergänzt Ostermann und appelliert an die Bürger: “Bitte bleiben Sie weiterhin vorsichtig und halten Sie sich unbedingt an die Schutzmaßnahmen, auch wenn es manchmal schwerfällt. Wir müssen weiterhin gut aufeinander aufpassen und mit allem gebotenen Abstand füreinander da sein.”

Zum 5. April ist die Gesamtzahl der an Covid-19 erkrankten Personen im Landkreis über das Wochenende auf 44 gestiegen. Fünf Fälle sind in der Stadt Walsrode, zwei in der Samtgemeinde Rethem und einer in der Samtgemeinde Schwarmstedt aufgetreten.

Hinweis: Aus Datenschutzgründen gibt der Landkreis - auch auf WZ-Nachfrage - keine weiteren Informationen zum Verstorbenen oder den Umständen des Todes bekannt.

Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.
Diese Beitragsdiskussion wird moderiert. Die Redaktion behält sich das Recht vor, eingereichte Kommentare zu löschen, wenn diese gegen den Verhaltenscodex verstoßen. Ihr Kommentar sowie Ihr vollständiger Name werden in der Beitragsdiskussion veröffentlicht. Einzelne Kommentare können zur Veröffentlichung in der Walsroder Zeitung verwendet werden.
Lesen, was gefragt ist. Wissen, was gemeint ist.
Mit WZ+ die volle Artikelvielfalt erleben. Von Heidjern, für Heidjer.