Lokales

Konzern IFF investiert zunächst 6,3 Millionen Euro, weitere Maßnahmen sind in den kommenden Jahren geplant

Ertüchtigung der Bomlitzer Kläranlage ab August

Die Kläranlage wird in dieser Konstellation seit mehr als 40 Jahre betrieben: Die Anlage befindet sich im Eigentum der IFF und bearbeitet neben den Abwässern des Industrieparks Walsrode auch die Abwässer aus den Bereichen der ehemaligen Gemeinde Bomlitz.Foto: IFF
Die Kläranlage wird in dieser Konstellation seit mehr als 40 Jahre betrieben: Die Anlage befindet sich im Eigentum der IFF und bearbeitet neben den Abwässern des Industrieparks Walsrode auch die Abwässer aus den Bereichen der ehemaligen Gemeinde Bomlitz.Foto: IFF
BOMLITZ - 26. Juni 2022 - 06:00 UHR - VON REDAKTION

Um den dauerhaft zuverlässigen Betrieb zu gewährleisten, erfährt die Bomlitzer Kläranlage eine Rundumerneuerung. Ein umfangreicher Maßnahmenkatalog sei in den vergangenen Monaten erarbeitet worden, teilt das Unternehmen IFF (International Flavors

* WEITERLESEN?

Unsere Redaktion ist täglich im Einsatz, um aktuelle Ereignisse aus dem Heidekreis für Euch zu recherchieren und aufzubereiten.
Bitte habt daher Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseres Nachrichtenportals nicht kostenlos, sondern exklusiv unseren registrierten Kunden vorbehalten ist.

Um diesen und viele weitere Artikel zu lesen, melde dich einfach an - oder bestelle jetzt unser neues WZ+ Abo!
Viel Spaß beim Stöbern!
Dein Team der Walsroder Zeitung