Regen
17 ° C - Regen
» mehr Wetter

Lokales

/lokales/es-stinkt-gewaltig---und-zwar-aus-meppen_10_111590941-21-.html/ / 1

Moorbrand sorgt auch für Geruch im Heidekreis

Es stinkt gewaltig - und zwar aus Meppen

benekamp - fotolia.de
benekamp - fotolia.de
WALSRODE - 19. September 2018 - 10:35 UHR - VON JENS REINBOLD

So mancher nutzt gerne den etwas flapsigen Satz “Das stinkt ja bis Meppen”, um zu verdeutlichen, dass die Ausmaße der Geruchsbelästigung größer sind als normal. Doch nun schlägt Meppen offenbar zurück: Ein Moorbrand, der seit dem 3. September auf dem Gelände der Wehrtechnischen Dienststelle (WTD) 91 der Bundeswehr bei Meppen wütet, sorgt dafür, dass es nun auch im 150 Kilometer entfernten Heidekreis stinkt - und zwar nach verbranntem Boden.

“Es gab in unserer Leitstelle einige Anrufe wegen des Geruchs”, sagt Feuerwehrsprecher Thomas Klamet, der allerdings Entwarnung geben kann. “Türen und Fenster müssen in unserer Region nicht geschlossen bleiben, zumindest ist uns darüber nichts bekannt.”

Klamet selbst ist am Dienstag die Autobahn 1 in der Nähe des Moorbrands entlang gefahren. “Dort sieht man kaum 100 Meter weit, und der Geruch ist mit dem im Heidekreis nicht zu vergleichen”, berichtet er.

Entstanden war das Feuer am 3. September bei einem Waffentest der Bundeswehr: Von einem Hubschrauber hatten Soldaten Raketen abgefeuert. Eigentlich hätte die Bundeswehr-Feuerwehr mit einer Löschraupe das Feuer nach dem Test gleich löschen sollen, doch die Löschraupe fiel aus, und ein Ersatzfahrzeug war gerade in der Werkstatt. Nun kämpfen mehr als 1000 Feuerwehrleute gegen den unterirdischen Brand, der offenbar nur schwer zu löschen ist.

Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.
Diese Beitragsdiskussion wird moderiert. Die Redaktion behält sich das Recht vor, eingereichte Kommentare zu löschen, wenn diese gegen den Verhaltenscodex verstoßen. Ihr Kommentar sowie Ihr vollständiger Name werden in der Beitragsdiskussion veröffentlicht. Einzelne Kommentare können zur Veröffentlichung in der Walsroder Zeitung verwendet werden.