Lokales

Angehende Gastronomen haben Berufserfahrung im Ausland gesammelt

Europapass: Auszeichnung für BBS-Schüler

Setzen auf internationalen Erfahrungsgewinn: Janinne Cahuk, Long Tran, Christian Dörr (vorne, von links) sowie Johanna Grefe (in Abwesenheit) wurden mit Europapässen ausgezeichnet. Mit ihnen freuten sich Annette Ruelius-Mangold, Gaby Tinnemeier, Kirsten Müller und Lutz Behrendt (hinten, von links).Foto: Hans-Bernd Hennig
Setzen auf internationalen Erfahrungsgewinn: Janinne Cahuk, Long Tran, Christian Dörr (vorne, von links) sowie Johanna Grefe (in Abwesenheit) wurden mit Europapässen ausgezeichnet. Mit ihnen freuten sich Annette Ruelius-Mangold, Gaby Tinnemeier, Kirsten Müller und Lutz Behrendt (hinten, von links).Foto: Hans-Bernd Hennig
SOLTAU - 16. Juli 2020 - 10:00 UHR - VON REDAKTION

Über den Tellerrand schauen und den eigenen Horizont erweitern - das wird im modernen Berufsleben immer wichtiger. Auch die BBS Soltau wissen um den Erfahrungsschatz, den Auslandsaufenthalte birgen. Als “Europaschule” ermöglicht sie ihren Schülerinnen und Schülern die Teilnahme am Bildungsprogramm “Erasmus+”. Angehende Gastronomen

Sie haben erst 13% des Artikels gelesen.

* WEITERLESEN?

Unsere Redaktion ist täglich im Einsatz, um aktuelle Ereignisse aus dem Heidekreis für Euch zu recherchieren und aufzubereiten.
Bitte habt daher Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseres Nachrichtenportals nicht kostenlos, sondern exklusiv unseren registrierten Kunden vorbehalten ist.

Um diesen und viele weitere Artikel zu lesen, melde dich einfach an - oder bestelle jetzt unser neues WZ+ Abo und zwar die ersten vier Wochen gratis!
Viel Spaß beim Stöbern!
Dein Team der Walsroder Zeitung

WZ+ Abo

Plus-Abo
  • Jetzt 1 Monat gratis
  • Alle Nachrichten aus Deiner Region
  • Mit bis zu drei Geräten lesen
  • Monatlich kündbar
  • Erster Monat kostenlos, danach nur
    8,90 € pro Monat



Lesen, was gefragt ist. Wissen, was gemeint ist.
Mit WZ+ die volle Artikelvielfalt erleben. Von Heidjern, für Heidjer.