Lokales

/lokales/exhibitionistische-handlungen-vor-kindern-im-bus_10_111777572-21-.html/ / 1

Exhibitionistische Handlungen vor Kindern im Bus

Foto: abr68_stock_adobe
Foto: abr68_stock_adobe
WALSRODE - 25. September 2019 - 15:52 UHR - VON REDAKTION

Ein Unbekannter soll am Dienstagnachmittag in einem Bus auf der Strecke Walsrode/Bomlitz vor Kindern exhibitionistische Handlungen durchgeführt haben. Der Täter wird wie folgt beschrieben: männlich, etwa Mitte 40, größer als 1,80 Meter, normale Statur, schulterlange, leicht gelockte braune Haare, Tätowierungen an den Armen, europäische Erscheinung, eher ungepflegt, Bart (Haarkranz über Wange und Kinn), schwarzes Tuch mit weißen Totenköpfen über die Haare gebunden, grünes T-Shirt, dunkelblaue Hose mit Loch am Knie, schwarze Sportschuhe, schwarzer Rucksack. Hinweise zum Täter bitte an den Zentralen Kriminaldienst in Soltau unter (05191) 93800.

Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.
Diese Beitragsdiskussion wird moderiert. Die Redaktion behält sich das Recht vor, eingereichte Kommentare zu löschen, wenn diese gegen den Verhaltenscodex verstoßen. Ihr Kommentar sowie Ihr vollständiger Name werden in der Beitragsdiskussion veröffentlicht. Einzelne Kommentare können zur Veröffentlichung in der Walsroder Zeitung verwendet werden.