Lokales

Zehn Teilnehmer aus Landkreis Soltau-Fallingbostel mit EU-Zertifikat für Unternehmerführerschein ausgezeichnet

„Existenzgründung nicht übers Knie brechen“

Die „Führerscheinprüfung“ bestanden: Mike Röhrs, Rita Caliva, Norman Riek, Pietro Tonello, Dozent Holger Kiewel, Olaf Plöger, Erhard Ludwig Göpfert, Kursleiterin Marion Putensen, Dirk Krause, Petra Brink, Dozent Stefan Heinemann, Timo Gellersen und Eduard Müller (von links) freuen sich über das EU-Zertifikat.
Die „Führerscheinprüfung“ bestanden: Mike Röhrs, Rita Caliva, Norman Riek, Pietro Tonello, Dozent Holger Kiewel, Olaf Plöger, Erhard Ludwig Göpfert, Kursleiterin Marion Putensen, Dirk Krause, Petra Brink, Dozent Stefan Heinemann, Timo Gellersen und Eduard Müller (von links) freuen sich über das EU-Zertifikat.
03. Mai 2011 - 00:00 UHR

„Man kann Gründen lernen. Es macht nur wenig Sinn, eine Existenzgründung übers Knie zu brechen, so etwas ist ein Prozess, der vier bis sechs Monate dauern kann.“ Marion Putensen vom Institut für Zukunft durch Bildung (IZB) in Soltau ist eine Verfechterin von Selbstständigkeit. Sie macht aber auch deutlich, dass kein Existenzgründer an betriebs- und

Sie haben erst 22% des Artikels gelesen.

* WEITERLESEN?

Unsere Redaktion ist täglich im Einsatz, um aktuelle Ereignisse aus dem Heidekreis für Euch zu recherchieren und aufzubereiten.
Bitte habt daher Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseres Nachrichtenportals nicht kostenlos, sondern exklusiv unseren registrierten Kunden vorbehalten ist.

Um diesen und viele weitere Artikel zu lesen, melde dich einfach an - oder bestelle jetzt unser neues WZ+ Abo und zwar die ersten vier Wochen gratis!
Viel Spaß beim Stöbern!
Dein Team der Walsroder Zeitung

WZ+ Abo

Plus-Abo
  • Jetzt 1 Monat gratis
  • Alle Nachrichten aus Deiner Region
  • Mit bis zu drei Geräten lesen
  • Monatlich kündbar
  • Erster Monat kostenlos, danach nur
    8,90 € pro Monat



Lesen, was gefragt ist. Wissen, was gemeint ist.
Mit WZ+ die volle Artikelvielfalt erleben. Von Heidjern, für Heidjer.