Lokales

/lokales/fahrer-eines-bmw-fluechtet-nach-unfall_10_111712986-21-.html/ / 1

Fahrer eines BMW flüchtet nach Unfall

Karl-Heinz H - stock.adobe
Karl-Heinz H - stock.adobe
SOLTAU - 18. Mai 2019 - 18:00 UHR - VON REDAKTION

Bereits am Freitag, 10. Mai, hat sich in Soltau gegen 16 Uhr im Kreuzungsbereich Harburger Straße/Scheibenstraße ein Verkehrsunfall ereignet, bei dem der Verursacher geflohen ist. Ein schwarzes BMW-Cabrio war mit überhöhter Geschwindigkeit aus der Scheibenstraße nach rechts auf die Harburger Straße (stadtauswärts) abgebogen. Aufgrund der Geschwindigkeit kam das Fahrzeug auf die Gegenfahrbahn und prallte gegen einen stadteinwärts fahrenden Lkw. Anschließend flüchtete der Verursacher. Eine Zeugin, die mit ihrem Fahrrad an der Kreuzung stand, hatte sich das Kennzeichen des Verursachers gemerkt und an den Geschädigten weitergegeben. Die Zeugin wird gebeten, sich mit der Polizei in Soltau, (05191) 93800, in Verbindung zu setzen.

Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.
Diese Beitragsdiskussion wird moderiert. Die Redaktion behält sich das Recht vor, eingereichte Kommentare zu löschen, wenn diese gegen den Verhaltenscodex verstoßen. Ihr Kommentar sowie Ihr vollständiger Name werden in der Beitragsdiskussion veröffentlicht. Einzelne Kommentare können zur Veröffentlichung in der Walsroder Zeitung verwendet werden.
Lesen, was gefragt ist. Wissen, was gemeint ist.
Mit WZ+ die volle Artikelvielfalt erleben. Von Heidjern, für Heidjer.